Herzsprung Thomas 📖 Der Behandler

Meine #Rezension zu Tommy Herzsprung

Der Behandler
Falk Bachmann hÀlt gerade einen Plausch mit der Pflegerin seines Vaters, als ihn ein Anruf ereilt und er zu einem Tatort gerufen wird.
Was ihn da erwartet, lĂ€sst selbst ihm das Blut in den Adern gefrieren. Als neuer Partner wird ihm Jan Hartwick zugeteilt. Nicht gerade begeistert einen Partner zugewiesen zu bekommen, machen sie sich an die Ermittlungen. Äußerst gewalttĂ€tig hat hier der TĂ€ter zugeschlagen. Sie sind voller Sorge, dass hier ein SerientĂ€ter am Werk ist.
Nicht nur der aktuelle Fall zehrt an Falk, auch sein privates Umfeld.
Was steckt dahinter und finden sie rechtzeitig den TĂ€ter um Schlimmeres zu verhindern?

Dies ist mein erstes Buch von Thomas Herzsprung und sein erster Thriller. Er ist ihm ausgesprochen gut gelungen.
Von Anfang an ist die Spannung hoch und gekonnt hÀlt er diese bis zum Ende.
Die kurzen Kapitel und die Cliffhanger lassen einen kaum zu Atem kommen.
Die Charaktertiefe hat mich sehr ĂŒberrascht und wird jedem einzelnen Protagonisten gerecht.
Ein Psychopath, der die Stadt in Atem hÀlt.
Der Behandler geht grausam vor.
In sehr anschaulicher und bildgewaltiger Sprache fĂŒhrt uns der Autor durch die Zeilen. Davon ist nicht eine langweilig.
Die Themen sind vielfÀltig und facettenreich, aber alle gut durchdacht. Ob es sich um Mobbing, Drogen, Nazis oder Prostitution handelt, dies hat er gekonnt alles unter einen Hut gebracht.
Mehrere HandlungsstrĂ€nge werden am Ende zusammengefĂŒhrt.
Am Anfang hat man keine Ahnung, wohin das Ganze fĂŒhrt. Durch immer neue Wendungen schickt er uns in die falsche Richtung.
Auch aus Sicht des TÀters wird berichtet und zeigt auf erschreckende Weise, wozu er fÀhig ist.
Ich habe das Buch durchgesuchtet und wĂŒnsche mir eine Fortsetzung.
Zum Cover muss ich nichts sagen, absolut ansprechend und passend zum Buch.

Fazit: in diesem Buch ist alles enthalten, was ein Thriller ausmacht: Spannung und Nervenkitzel, außerdem ist er atemraubend, packend, reißerisch, schockierend und aufregend. Beim Lesen ĂŒberzog mich mehrmals eine GĂ€nsehaut.
Von mir gibt es ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s