Heldt Dora 📖 Drei Frauen und ein falsches Leben

Friederike hat keine Ahnung, was das frühere Leben ihrer Mutter Esther betrifft. Sie war immer sehr distanziert zu ihr und hat nie von ihrer Vergangenheit erzählt.
Jetzt lebt Esther in einem Seniorenheim und ist teilweise dement. Junge Studenten arbeiten an einem Projekt und sind an der Vergangenheit von Esther interessiert und wenden sich an Friederike. Diese möchte nun mehr erfahren.

Mir war nicht bewusst, dass es sich hier um einen dritten Teil handelt. Deshalb ist es mir anfangs schwergefallen, in die Geschichte zu kommen.
Friederike erlebte ihre Mutter nur ungeduldig und hatte nie wirkliches Interesse an ihr. Deshalb interessiert sie sich, was der Grund dafür war,  dass ihre Mutter ihre frühere Freundlichkeit verloren hat. Zumindest kam  bei ihrer Recherche heraus, dass Esther Freund und lebensfroh war.
In Rückblicken wird das Leben von Esther erzählt und man erfährt nach und nach ihre Geschichte. Ich konnte dennoch nicht nachvollziehen, warum sie ihrer Tochter gegenüber so war. Meine Sympathie konnte Esther nicht erreichen. 
Des Weiteren wird über die drei Freundinnen Friederike, Jule und Alexandra in der Gegenwart erzählt.
Sehr lesenswert war die Nachkriegszeit über  Frauen, die ohne Zustimmung ihres Mannes nicht arbeiten durften. 

Fazit: Ein schöner Roman, der flüssig, mit einem guten Schreibstil erzählt wird und ein interessantes Thema und ernster Hintergrund hat, hat mir gut gefallen. Da mir der Einstieg schwergefallen ist, empfehle ich die vorigen Bücher zu lesen. 
Von mir gibt eine  Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an dtv Verlag für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3mdTlGr

https://www.dtv.de/buch/drei-frauen-und-ein-falsches-leben-26233

Bauer Catrine 📖 WintersSpuren

Henry erlebt hautnah mit, wie ihre Mutter erschossen wird. Der Schock ist groß. Groß ist auch ihr Erstaunen, als sie einen Brief bei der Wohnungsauflösung findet, dem sie entnimmt, dass ihr Vater doch nicht bei einem Bootsunglück ums Leben kam. 
Sie macht sich von Schweden aus auf den Weg nach Tübingen, um nicht nur nach dem Mörder ihrer Mutter zu suchen. Dabei kommt sie in große Gefahr. 

Dies ist der Debütkrimi von Catrine Bauer und ich war schon ab der ersten Zeile begeistert. Henry ist ehemalige Polizistin und arbeitet jetzt bei einer Naturschutzorganisation als Juristin, als mit dem Tod ihrer Mutter ihr Leben in Stücke zerbricht. Lebt ihr Vater wirklich? Je mehr sie weiter forscht, kommt sie in Gefahr und einem weiteren Geheimnis ihrer Mutter auf die Spur. 
Henry ist taff und sympathisch. Bisher hatte sie auch in ihrem Privatleben wenig Glück.
Kommissar Daniel Faber hat in Tübingen die Ermittlungen aufgenommen und es gibt einige Tatverdächtige, denen man aber nichts nachweisen kann.
Die Charaktere sind gut und bildhaft beschrieben, genauso die Kulisse in Schweden und in Tübingen. 

Fazit: Der Plot ist sehr gut gelungen und glaubhaft. Durch die kurzen Kapitel wird  das Tempo hochgehalten. Es gibt einige Verdächtige, aber ich blieb ahnungslos fast bis zum Schluss. Von Anfang an ist es spannend und steigert sich bis zum dramatischen Showdown. Die Autorin hat einen stimmigen, atmosphärischen und großartigen Erzählstil.
Dieses tolle Debüt lassen mich jetzt schon auf eine Fortsetzung hoffen. Von mir gibt eine klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an CW Niemeyer Buchverlage für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3IrTJs0

WintersSpuren

https://www.catrinebauer.com/

Malin Blunk Andresen Band 9-12

Und hier kommen meine Rezension von den letzten vier Fällen mit dem Ermittler Andresen

Teil 9
https://helgasbuecherparadies.com/2021/03/17/blunk-malin-%f0%9f%93%96-ein-jahr-drei-tage/

Teil 10
https://helgasbuecherparadies.com/2021/09/16/blunk-malin-%f0%9f%93%96-foerde-tod/

Teil 11
https://helgasbuecherparadies.com/2022/06/05/blunk-malin-%f0%9f%93%96-alte-wunden/

Teil 12
https://helgasbuecherparadies.com/2023/02/25/blunk-malin-%f0%9f%93%96-nur-ein-moment/

http://malin-blunk.de/

Blunk Malin 📖 Nur ein Moment

Inmitten der Kieler Innenstadt fährt ein Pakettransporter in den Außenbereich eines Cafés und tötet dabei eine Frau und zwei weitere werden schwer verletzt. Ein Attentat scheint für Kommissar Matthias Andresen und Team erst mal ausgeschlossen. 
Wen sollte es treffen? Ist womöglich Andresen selbst betroffen, denn eine Verletzte hat ihm früher mal sehr viel bedeutet?

Dies ist bereits der 12. Fall für Andresen und Team. Gleich zu Beginn geht es dramatisch zu. Selbst das BKA ist vor Ort. Sie ermitteln in alle Richtungen und die Täterbeschreibung fällt etwas dürftig aus. Aber nach und nach kommen sie dem Täter näher.
Andresen hat ein gut gehütetes Geheimnis, das nach vielen Jahren enthüllt wird. Auch diesmal erfährt man einiges aus dem Privatleben von Bastian, Viola und auch von Andresen.
Mir gefällt die Harmonie untereinander.
Durch Perspektivenwechsel wird es auch nicht langweilig. Im Gegenteil, ich habe mitgerätselt, was es damit auf sich hat.

Fazit: Auch dieser zwölfte Teil hat mich wieder gut unterhalten. Die Auflösung kam erst ganz zum Schluss, was mir sehr gefiel. Interessant war auch das Geheimnis von Andresen, das nun ans Tageslicht kam.
Von mir gibt eine Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3lUC3h9

http://malin-blunk.de/

Limar Fiona 📖 Schweden Thriller Band 1-6

Hier ist die komplette Reihe der Schweden- Thriller und jeder einzelne hat mich begeistert.
@Fiona Limar ist ein Garant für spannende Lesestunden

Teil 1
https://helgasbuecherparadies.com/2021/11/18/limar-fiona-%f0%9f%93%96-lucia-blut/
Teil 2
https://helgasbuecherparadies.com/2021/07/31/limar-fiona-%f0%9f%93%96-brennender-hass/
Teil 3
https://helgasbuecherparadies.com/2022/04/20/limar-fiona-%f0%9f%93%96-verdammtes-blut/
Teil 4
https://helgasbuecherparadies.com/2022/09/04/limar-fiona-%f0%9f%93%96-todesleuchten-2/
Teil 5
https://helgasbuecherparadies.com/2023/01/07/limar-fiona-%f0%9f%93%96-abgrund-der-schuld/
Teil 6
https://helgasbuecherparadies.com/2023/02/22/limar-fiona-%f0%9f%93%96-eisiges-grab/

Link zum Buch https://amzn.to/3IqskH0

Limar Fiona 📖 Eisiges Grab

Alva Claesson und ihrem Team bietet sich ein Bild des Schreckens. Eine tote Frau liegt leicht bekleidet unter einer zugefrorenen Eisschicht im See.Kurz darauf finden sie eine weitere Leiche im zugefrorener See.
Erste Spuren führen in ein Internat, das inzwischen aber eine Ruine ist.
Nimmt jemand zehn Jahre später Rache wegen irgendeinem Vorkommnis? Gibt es weitere Verbrechen zu verhindern?

Dies ist bereits der sechste Fall für Alva Claesson und Team und ich bestaune die Autorin, die immer wieder spannende Ideen für einen nächsten Teil hat.
Alva und ihr Team sind gefordert. Zunächst gibt es nur eine Gemeinsamkeit, nämlich das Internat. In wechselnden Perspektiven von Gegenwart und Vergangenheit wird stückchenweise preisgegeben, wie die Jugendlichen im Internat agiert haben. Allerdings ist bis zum Schluss nicht klar, wer hinter den Morden stecken könnte und vor allem, warum.
Die Autorin versteht es, die Spannung hochzuhalten, zusätzlich durch  die kurzen Kapitel. Auch wichtige Themen spricht sie an.

Fazit: Dieser sehr spannender Thriller aus der Feder der Autorin hat mich äußerst gut unterhalten. Eine Geschichte, die unter die Haut geht, mit einem fesselnden Schreibstil versehen und wichtige Themen integriert sind, hat mich absolut überzeugt. 
Von mir gibt eine klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3IqskH0

Meine Bücher

Bareiss U.T. 📖 Roter Ozean

Alex Martin und sein Kollege Jean-Luc kommen gerade von einem Tauchgang, als ganz in ihrer Nähe eine Motorjacht explodiert. Alex birgt den Journalisten Sergio und bringt ihn und brisantes Material in Sicherheit. Sergio kämpft ums Überleben und bittet Alex, das Material an Sam zu übergeben. Dabei legt er sich mit Leuten an, die mit aller Gewalt verhindern wollen, dass das Material veröffentlicht wird. Sie gehen mit äußerster Brutalität vor und nicht nur Alex ist in Gefahr.

Dies ist der Auftakt einer Reihe und ich bin begeistert. Jede Menge Action und Spannung ist vorhanden. Es geht mitunter sehr brutal zu. Die Kriminellen greifen sogar zu Folter, um an das Material zu kommen.
Alex gefällt mir sehr gut. Er ist sympathisch und kämpft für die Gerechtigkeit. Er geht über seine Grenzen hinaus und die Gegner gehen mit ihm nicht gerade zimperlich um.
Sam und Walther sind ihre zugedachten Rollen wie auf den Leib geschrieben. Sehr klar und bildhaft sind diese Charaktere gezeichnet.
Von Anfang an geht es spannend zu. Ein Ereignis jagd das andere und das Tempo wird hochgehalten.

Fazit: Ein sehr spannender Thriller inmitten traumhaftem Setting und vielen actiongeladenen Szenen haben mich äußerst gut unterhalten. Der Thriller zeigt auch, wohin Macht und Profitgier führen. Es ist ein sehr gelungener Auftakt. 
Von mir gibt eine klare Leseempfehlung und ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter
Teil 3
https://helgasbuecherparadies.com/2022/02/23/bareiss-ute-%f0%9f%93%96-blauer-tod/ 

Teil 4
https://helgasbuecherparadies.com/2022/07/29/bareiss-u-t-%f0%9f%93%96-schwarze-gier/
https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3lQBR2l

Willkommen!

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/suche?q=U.T.+Bareiss

Sagenroth S. 📖 A.S. Tory

Nachdem ich euch heute den neuen Roman von S. Sagenroth  vorgestellt habe, möchte ich auch die Bücher mit A. S. Tory vorstellen.  Ich konnte mir ein Roadmovie nicht vorstellen, aber von dieser Reihe war ich begeistert. Jeder einzelne Band führte mich in ein anderes Land. Die Geschichten sind mit Tiefgang und machen sie deshalb so interessant.
S. Sagenroth ist eine sehr sympathische Autorin, die ich sehr schätze.
Ich freue mich über die weitere Zusammenarbeit.

Teil 1
https://helgasbuecherparadies.com/2020/09/13/sagenroth-siegmund-roadmovie-um-die-such-nach-einer-alten-single/
Teil 2
https://helgasbuecherparadies.com/2020/09/13/sagenroth-siegmund-a-s-tory-und-die-verlorene-geschichte-2/
Teil 3
https://helgasbuecherparadies.com/2020/12/04/sagenroth-siegmund-%f0%9f%93%96-a-s-tory-und-der-letzte-sommer-am-meer/
Teil 4
https://helgasbuecherparadies.com/2021/10/29/sagenroth-s-%f0%9f%93%96-a-s-tory-und-das-spiel-mit-der-zeit/

https://www.sagenroth.de/

Sagenroth S. 📖 Monsieur Lucile und die Suche nach dem Glück

Am Neujahrstag erhält Luisa einen Anruf ihrer Schwester, dass ihre Oma Elsa aus dem Altersheim verschwunden ist. Luisa macht sich auf die Suche. Dabei begegnen ihr der obdachlose Rocker Fiete, und Frederic, der unter einer Schreibblockade leidet. Gemeinsam mit Elsa machen sie sich auf eine Reise, denn Elsa möchte Jean Baptiste Lucile wiedersehen, den sie vor 40 Jahren in Paris kennengelernt hat. 

Was für eine skurrile und abgefahrene Story. Mit dem Rollstuhltaxi begeben sich die vier auf eine Zeitreise und begegnen nicht nur einem bekannten Maler, sondern auch einem Dichter. Sie befinden sich plötzlich im Jahre 1900 bei der Weltausstellung in Paris, erleben ein außergewöhnliches Konzert und eine abenteuerliche Reise auf der berühmtesten Straße der Welt. Dabei lernen sie den mysteriösen Monsieur Lucile kennen.
Sehr liebevoll hat die Autoren uns diese verschiedenen Charaktere vor Augen erscheinen lassen und auf ihre wundersame Reise mitgenommen.

Fazit: Es hat mir große Freude bereitet, die Glücklosen auf ihrer Reise zu begleiten. Ihre Entschleunigung und sie im Hier und Jetzt  zu erleben. Einiges läuft außerplanmäßig, nur der Moment zählt und das Glück. Eine fantastische Reise mit liebevollen Charakteren haben mir einen großen Lesegenuss bereitet.
Von mir gibt eine klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an Droemer  für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3IgJUgO

https://www.sagenroth.de/

Tsokos Michael 📖 Zerissen

Der Rechtsmediziner Dr. Fred Abel wird zu einem heiklen Fall hinzugezogen. Die Nichte seiner Kollegin Sabine Yao wurde schwer misshandelt und liegt im Koma. Auch ein Gutachten über eine scheintote Frau muss er erstellen und sein Freund Moewig bittet ihn um Hilfe. Dabei gerät er ins Visier eines libanesischen Clans und nicht nur er schwebt in Gefahr.

Dies ist der vierte Teil der True-Crime Thriller. 
Gleich zu Beginn häufen sich die Fälle, die Abel bearbeiten muss und er kommt kaum zu Atem. Auch sein Familienleben leidet darunter. Seine Frau hat ein Geheimnis und er merkt nichts davon. Sein Gutachten an einem Clanmitglied stößt auf Widerstände. 
Anfangs wurden die Situationen eher nüchtern beschrieben, aber mit der Zeit steigt die Spannung. Wie er den Fall des kleinen Kindes gelöst hat, und welche Verstrickungen sich dabei ergaben, hat mir sehr gut gefallen.
Auch die wechselnden Perspektiven und die Untersuchungen der Rechtsmedizin sind interessant dargestellt. 

Fazit: Echte Kriminalfälle haben den Autor für dieses Buch inspiriert. Das macht es extrem realistisch. Sehr geschickt wurden hier zwei Fälle zusammengeführt und anfangs hat nichts  dahin gedeutet, dass diese zusammen gehören. 
Spannend waren die Einblicke in die Rechtsmedizin und auf die libanesischen Clans. 
Von mir gibt eine klare Leseempfehlung und 4,5 Sterne

Vielen Dank an Droemer  für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter
Teil 5
https://helgasbuecherparadies.com/2022/11/02/tsokos-michael-%f0%9f%93%96-zerteilt/
https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3lFAEeq

https://www.droemer-knaur.de/buch/prof-dr-michael-tsokos-zerrissen-9783426525494