Schiller BC 📖 Dunkelsteig Böse

Felicitas Laudon findet keine Ruhe. Sie möchte jetzt endlich Klarheit, was mit Manuela vor 20 Jahren geschah. So verlängert sie nochmals ihren Aufenthalt in Dunkelsteig. Traudi bittet Felicitas auch ausdrücklich und inständig, nachzuforschen, was es mit den rätselhaften Vermissten auf sich hat. Gemeinsam mit dem pensionierten Inspektor Grafinger stoßen sie auf einen Hirsch-Kult. Wer steckt dahinter und was geschah damals?

Dies ist der dritte und letzte Teil der Dunkelsteig-Reihe von BC Schiller. 
Dunkelsteig ist kein schöner Ort. Umgeben von massiven Bergen dringt nicht mal im Sommer die Sonne groß durch. Gespenstig und düster ist es. Dabei schneit es immer wieder stark.
Felicitas will endlich aufklären, hat dabei das Gefühl verfolgt und beobachtet zu werden. Die Einwohner wollen nicht, dass sie weiter nachforscht. Dabei geht sie zielstrebig vor.
Es gibt wieder Perspektivenwechsel von damals und heute. Das und durch die kurzen Kapitel wird die Spannung von Anfang an hochgehalten.
Die Einblicke in den Kult waren sehr interessant gestaltet. 
Was damals wirklich geschah, ist bis zum Ende undurchsichtig. Dann aber überschlagen sich die Ereignisse und alles ist geklärt. Sprachlos wurde ich zurückgelassen.

Fazit: Auch dieser dritte Teil hat mich in Atem gehalten. Dazu hat auch die düstere Stimmung beigetragen. Sehr atmosphärisch wurde die Stimmung eingefangen.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter
Teil 1
https://helgasbuecherparadies.com/2021/04/02/schiller-bc-%f0%9f%93%96-dunkelsteig/
Teil 2
https://helgasbuecherparadies.com/2021/10/22/schiller-bc-%f0%9f%93%96-dunkelsteig-schuld/

https://helgasbuecherparadies.com/

Dieses Buch gibt es als Ebook und als Taschenbuch bei Thalia
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1064505105
 

Aurass Dieter Sandmann: Albtraumleben

„Vorsichtig schlage ich die dünne Decke über meinem Körper zurück und blicke an mir herunter. Zahlreiche Tattoos bedecken meine Unterarme. Ich kann die Muskeln an meinen Armen sehen und spüre, dass auch der restliche Körper sehr muskulös ist … durchtrainiert … kräftig. Ich bete zu Gott, dass ich nur in einem Schläger oder Einbrecher und nicht etwa in einem Vergewaltiger oder Mörder gelandet bin …“ * * * Es ist sein Fluch: Bei Vollmond reist das Bewusstsein des Sandmanns ein Jahr in der Zeit zurück und erwacht im Körper eines Fremden. Dieses Mal ist es der Kleinkriminelle Bogdan, der wegen des Mordes an seiner Frau im Gefängnis sitzt – unschuldig, wie der Sandmann weiß. 365 Tage muss der Sandmann nun im Körper von Bogdan ausharren, bis er in seinen eigenen Körper zurückkehren kann. Zeit genug, die Unschuld seines Gastgebers zu beweisen und den wahren Täter zu finden. Ein Vorhaben, das in die tiefsten Abgründe der Hamburger Unterwelt führt und ihn und Bogdan in tödliche Gefahr bringt …

Link zum Buch  https://amzn.to/3vmiAIb

https://www.dieter-aurass-autor.de/

Wahnsinn: Ich freue mich sehr, dass mein Zitat auf der Coverrückseite abgedruckt wurde. Dankeschön

Bareiss U.T. 📖 Schwarze Gier

Nachdem zwei Umweltschützer ums Leben gekommen sind, werden Alex und das Starfish-Team aktiv. Alex und zwei seiner Kollegen sollen auf einer Bohrinsel nach dem Rechten sehen. Da immer Arbeitskräfte fehlen, haben sie es leicht, dort unterzukommen. Sie finden heraus, dass eine geheime Organisation die Ölforderung weltweit in extremen Ausmaß vorantreiben will. Dies zulasten der Umwelt. Bei ihren Aktivitäten kommt nicht nur Alex in Bedrängnis und fürchtet um sein Leben. Werden sie den Umweltsündern das Handwerk legen?

Dies ist der vierte Teil der Alex Martin Reihe. Schon zu Beginn wird es spannend. Umweltaktivisten wollen auf die Machenschaften hinweisen und werden getötet. Das gesamte Team der Starfish überlegt, wie sie vorgehen sollen. Die geheime Organisation der Ölforderung sind allesamt skrupellos und gehen über Leichen. Es gestaltet sich sehr schwierig an die Umweltsünder heranzukommen und nicht nur einmal kommt Alex in Bedrängnis und nimmt auf sich, dass er über seine Grenzen hinaus gehen muss, um sich das Vertrauen zu erschleichen. Es geht mitunter sehr dramatisch und actionreich zu.
Mir hat sehr gut das Zusammenspiel des Teams gefallen. Jeder hat seine Aufgabe und es wurde nie langweilig zu lesen, was passiert. 
Die Spannung steigt kontinuierlich und lässt nicht eine Sekunde nach. 
Die Charaktere sind so gut gelungen und die Emotionen, ob Böse oder Vertrauter wurde ausdrucksstark dargestellt. Der Schreibstil ist unheimlich fesselnd und man merkt, wovon die Autorin schreibt. Schließlich ist sie schon länger eine Weltenbummlerin und kennt sich in den Weltmeeren aus. Dadurch ist es ihr gelungen, dies bildlich festzuhalten und dem Leser zu vermitteln.

Fazit: Dieser vierte Teil hat es in sich. Spannungsgeladene Actionszenen, in denen es ganz schön zur Sache geht, halten einen in Atem. Dazu wichtige Themen, wie Umweltschutz, Macht und Gier nach dem schwarzen Gold beinhaltet das Buch. Außerdem Korruption und Erpressung und alles nur für den Profit.
Ein sehr gelungener, actionreicher, fesselnder und spannender Thriller ist hier der Autorin gelungen.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Rezensionen findet ihr unter
Teil 3
https://helgasbuecherparadies.com/2022/02/23/bareiss-ute-%f0%9f%93%96-blauer-tod/
 https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch
https://amzn.to/3Pig4dQ

https://www.luebbe.de/bethrilled/ebooks/thriller/schwarze-gier-die-spur-der-angst/id_8776393

https://ute-bareiss-autorin.de/

Skandera Reinhard Mord an der Sorbonne

Der venezianische Student Baltassare wird von Kommilitonen im Innenhof der Sorbonne Universität im Juni 1740 erschlagen aufgefunden. Wenig später ereilt den 1. Organisten der Gemeinde Saint Sulpice das gleiche Schicksal. Hängen die Morde zusammen? Wenngleich die beiden Opfer die Begeisterung für die Thesen der Aufklärung verband, glaubte die Polizei nicht daran. Der Privatermittler Samuel de Beauroglie und seine Assistentin Raphaela hors la Loi stehen vor einem Rätsel. Denn es gibt zu viele Motive und Verdächtige, dennoch kann niemandem von ihnen einer der Morde oder gar beide nachgewiesen werden.

Summer Drea 📖 Verschollene Erinnerung

Thore Albertsen wird verdächtigt, seine Frau ermordet zu haben. Das Bett ist voller Blut, von seiner Frau fehlt aber jede Spur.
Thore kann sich an nichts erinnern. Die Ermittler gehen von ihrem Tod aus, da die Blutmenge so hoch ist, dass ein Überleben unwahrscheinlich scheint.
Mehrere Ansätze zu seiner Erinnerung führen zu keinem Erfolg. Ist Thore der Täter, wo ist seine Frau?

Diesmal hat es Drea Summer nach Norwegen verschlagen. Ich bin zwar kein großer Skandinavien Fan was Bücher betrifft, aber gleich zu Beginn ist es spannend.
Thore hat Erinnerungslücken und zweifelt an seinem Verstand. Seine Therapeutin unternimmt vieles, um ihm zu helfen. Leider ohne Erfolg. Ich hatte zwar eine Ahnung, was geschehen sein könnte, es war aber die falsche Fährte.
Drea Summer hat hier eine Story kreiert, die nicht ahnen lässt, wohin sie führt. Dabei hat sie geschickte Wendungen eingepasst.
Wie von ihr gewohnt, sind die Charaktere gut ausgearbeitet und die Schauplätze bildlich dargestellt.
Der Autorin ist es gelungen, mich zu fesseln und mit einem Ende zu überraschen,  das ich so nie erwartet hätte.

Fazit: eine gut durchdachte Story, die geschickte Wendungen innehat und erst am Schluss wird ein Täter präsentiert, der sehr durchtrieben und teuflisch agiert hat.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4,5 Sterne
Vielen Dank an Empire Verlag für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch ( ab heute erhältlich)
https://amzn.to/3PgSuON

https://www.dreasummer.com/ https://www.empire-verlag.at/buecher/verschollene-erinnerung/

Stranzl Nicole 📖 Gefangen Grauen in St. Anna

Amalia hat es nicht leicht. Erst pflegte sie ihre Mutter, dann fängt nach deren Tod ihr Vater zu trinken an und ihre Beziehung zu ihrem Freund Adrian ist alles andere als leicht. Auch in ihrem Job als Pflegeassistentin ist der Stresspegel hoch. Als dann ihr Kollege im Pflegeheim ermordet wird und sie Erinnerungslücken hat, zweifelt sie immer mehr an sich selbst. Der Mord an Stefan wurde zwar von einem Heimbewohner beobachtet, jedoch leidet er an ALS und kann sich nicht mitteilen. Eine weitere Leiche wird entdeckt. Was steckt dahinter?

Dies ist der Debütkrimi von Nicole Stranzl und er ist ihr sehr gut gelungen. Der Krimi besticht durch Spannung und guten Charakteren.
Amalie leidet unter einer toxischen Beziehung und hat Erinnerungslücken. Des Weiteren ist da Erwin, der an ALS leidet und sich nur durch Blinzeln verständigen kann. 
Die Ermittlungen des Inspektors Mark Sonnleitner, sowie die private Einblicke waren spannend.
Auch die Situationen im Pflegeheim mit ihren Pflegern und Bewohnern hat die Autorin interessant gestaltet und sehr realistisch beschrieben.
Am Ende überschlagen sich die Ereignisse und das war mir fast zu viel. Es wirkte etwas überzogen.

Fazit: Eine spannende und fesselnde Story, mit ausdrucksvollen Charakteren bestückt, haben mir schöne Lesestunden bereitet. Sehr gut hat die Autorin die Krankheit ALS integriert, ohne zu stark darauf einzugehen.  Auch wurde ich auf falsche Fährten geführt.
Von mir gibt es Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Rezensionen findet ihr unter  https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch
 https://amzn.to/3okYp9y

https://nicole-stranzl.at/

Rodeit Julia K. Sommer im kleinen Inselhotel hinterm Deich

Amore friesisch-herb
Meeresbiologin Viola hat ihr altes Leben in Italien hinter sich gelassen und ist auf Amrum angekommen. Sie hat Freunde und einen Job in der Naturschutzstation, der sie erfüllt. Mit der Ruhe ist es jedoch schlagartig vorbei, als ihr Bruder sie entdeckt und kurze Zeit später mit der halben sizilianischen Großfamilie und – noch schlimmer – ihrem potenziellen Ehemann Luca vor der Tür steht. Wenn der nur nicht so ein großspuriger italienischer Macho wäre! Schon nach kurzer Zeit fliegen zwischen ihm und Viola die Fetzen. Denn auch Luca wäre überall lieber als auf einer kleinen deutschen Insel. Warten in Italien doch eine Kinderarztpraxis und jede Menge Frauenherzen auf ihn, die es zu erobern gilt. Einig sind sich beide lediglich darin, dass sie nicht heiraten werden. Basta!
Oder gibt es da doch mehr Gemeinsamkeiten …? https://julia-rodeit.de/


Link zum Buch https://amzn.to/3aNnOFW

Berg Ellen 📖 Für immer, oder was?

Laura steht mit beiden Beinen im Leben. Ihr Blumenladen floriert, nur in der Liebe stößt sie immer wieder auf Hindernisse. Da beschließt sie ihre Exfreunde zu besuchen um dabei zu erfahren, was in der Beziehung schiefgelaufen war. 
Es wird eine turbulente Reise. Viele Erkenntnisse hat sie dabei gesammelt.

Ich liebe die Bücher von Ellen Berg und war schon gespannt auf dieses hier. Dabei wurde ich nicht enttäuscht.
Wir lernen die sympathische Laura kennen, deren biologische Uhr bereits tickt.
Bei den  Besuchen ihrer Ex-Freunde lernt sie viel, auch über sich. Meist haben sie sich so stark verändert, dass sie eh ihre Zweifel hat, ob das für immer gehalten hätte.
Die Treffen sind zum Teil sehr humorvoll und die Charaktere treffend geschildert. 
Ihre Freundinnen und auch ihr bester Freund stehen ihr mit Rat und Tat zur Seite.
Und plötzlich gibt es ein Gefühlschaos.

Fazit: Eine luftig-leichte und humorvolle Geschichte, die die Frage aufwirft, wann ist es für immer und wie erkennt man es?
Der Roman punktet mit charmanten Charakteren. Eine schöne Idee, die Exfreunde zu besuchen, um festzustellen, was an der Beziehung falsch lief und wie es in Zukunft anders gestaltet werden könnte.
Von mir gibt es klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an Aufbau-Verlag für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com/2022/01/10/berg-ellen-%f0%9f%93%96-ich-kuess-dich-tot/


https://helgasbuecherparadies.com/2020/10/17/berg-ellen-%f0%9f%93%96-willst-du-blumen-kauf-dir-welche/


https://helgasbuecherparadies.com/2022/01/01/berg-ellen-%f0%9f%93%96-mach-dich-locker/
 https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch
https://amzn.to/3B16nfv

Gorcheva-Newberry Kristina Das Leben vor uns

Was bedeutet es, in den letzten Jahren der Sowjetunion erwachsen zu werden – in einem Staat kurz vor dem Zerfall? Dieser Roman verwebt auf beeindruckende Weise die turbulente Geschichte eines Landes mit dem Schicksal einer verlorenen Jugend und erzählt dabei von einer unerschütterlichen Freundschaft zweier Mädchen zwischen Unsicherheit und Aufbruch.
Anja und ihre beste Freundin Milka wachsen in den Achtzigerjahren am Stadtrand von Moskau auf. Während ihre Eltern gezeichnet sind von den Entbehrungen der Vergangenheit, blicken die beiden Mädchen einer Zeit der Umbrüche und Reformen entgegen. Frech und lebenshungrig versuchen sie, jeden Schnipsel westlicher Popkultur in die Finger zu kriegen. «We Are the Champions» ist für sie mehr als nur ein Lied, es ist eine Parole. Aber Anjas Jugend nimmt durch eine unerwartete Tragödie ein jähes Ende – und gleichzeitig der Staat, der ihr Zuhause bedeutet hat. Noch vor dem Fall des Eisernen Vorhangs beschließt sie, zum Studieren in die USA zu gehen und dort zu bleiben. Doch beim Versuch, sich im Sehnsuchtsland ihrer Jugend eine neue Heimat aufzubauen, merkt sie, dass sich die eigene Herkunft nicht einfach abschütteln lässt und ein Neuanfang nur möglich ist, wenn die Geister der Vergangenheit begraben sind.

Link zum Buch
https://amzn.to/3z0nImg

 

Hebesberger Roland Verzweigungen

Welchen Kurs schlägst du ein, wenn dir die Verzweigungen des Lebens die Wahrheit offenbaren?

Cornell Rohde wacht in einem Leichenhaus auf. Bevor er begreift, was mit ihm geschehen ist, jagen ihn mysteriöse Agenten. Er trifft auf einen Fremden, der ihm eine Wahrheit offenbart, die jenseits seiner Vorstellungkraft liegt. Cornell sieht ein, dass er sein Schicksal noch lange nicht erfüllt hat. Auf der Flucht trifft er auf alte Bekannte. Als sich die Puzzleteile zusammenfügen, erkennt Cornell, dass die Welt viel größer ist als gedacht. Kann er seinen Freunden vertrauen? Oder sind seine Feinde doch der Schlüssel für die Lösung? Findet Cornell den Kurs zur Rettung oder driftet er in die Vernichtung ab?

Hier könnt ihr das Buch bereits vorbestellen. Erscheint am 05.08.2022
https://amzn.to/3zcCrf3 

Teil 1
https://helgasbuecherparadies.com/2020/02/01/roland-hebesberger-abzweigungen/

Teil 2
https://helgasbuecherparadies.com/2021/03/30/hebesberger-roland-%f0%9f%93%96-kreuzungen/

https://www.roland-hebesberger.com/de/