Berg Ellen 📖 Willst du Blumen, kauf dir welche

Meine Rezension zu Ellen Berg

Willst du Blumen, kauf dir welche

Lena erfüllt sich ihren lang ersehnten Wunsch und richtet bei ihrer Tante ein Leseparadies ein. Dieses hat sie mit viel Liebe eingerichtet.
Um Leben in ihren Buchladen zu bekommen, ladet sie den Erfolgsautor Benjamin Floros ein. Bei der Lesung hängen die Frauen an seinen Lippen.
Gekonnt schafft er es, dass die Frauen sich seinen Charme nicht entziehen können. Nur Lena reagiert nicht.
Er hat einen Algorithmus für die Liebe erfunden und schlägt Lena ein digitales Experiment vor.
Nach erstem Zögern nimmt Lena an und verabredet sich.
Mit sehr gemischten Gefühlen startet sie die Onlinedates und trifft auf allerlei Typen. Jedes Klischee ist hier vertreten.
Wird sie dabei den richtigen Mann für sich finden mit denselben Interessen und Vorlieben? Was bei diesem Dates alles passiert und welche Peinlichkeiten sich ergeben, müsst ihr unbedingt selbst lesen.

Dies ist nicht mein erstes Buch von Ellen Berg und es hat mir wieder sehr gut gefallen.
Diesmal entführt sie uns in einen Buchladen, der sehr heimelig und gemütlich eingerichtet ist.
Mit Lena und Benjamin sind der Autorin sehr gute Charaktere gelungen.
Lena ist eine sehr liebenswürdige Person und Katzenliebhaberin. Auch ihre Tante, bei der sie wohnt, ist sympathisch. Mit ihren Gedichten trägt sie zum Lesevergnügen bei.
Ihre Freundin Michelle nimmt das Leben dagegen ziemlich leicht, aber wie Lena ist sie authentisch und lebendig dargestellt.
Den Schlagabtausch zwischen Lena und Benjamin fand ich vorzüglich.
Es hat Spaß gemacht in die Geschichte einzutauchen. Es finden sich hier Emotionen und Verwicklungen.
Der Schreibstil ist locker und mit Humor gewürzt.
Die Story war stimmig und gut ausgearbeitet. Es kam keine Langeweile auf. Man ahnt zwar wie es ausgehen könnte, jedoch tut das der Geschichte keinen Abbruch.
Die Zitate aus Jane Austens Buch haben mir sehr gut gefallen und passen zur Geschichte.
Die Cover haben einen großen Erkennungswert, man weiß gleich, das ist ein Buch von Ellen Berg.
Fazit: eine schöne und leichte Lektüre mit Humor und einem gewissen Charme.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 💥💥💥💥💥
Vielen Dank an Lovelybooks und Ellen Berg, die sich sehr an den Beiträgen beteiligt hat und danke,
dass ich das Buch vorab lesen dürfte.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr
http://www.helgasbuecherparadies.com

Nikolai Maria

🎙🎙🎙 Autorenvorstellung 🎙🎙🎙

Gestern habe ich die sehr sympathische Autorin Maria Nikolai bei ihrer Lesung in Böblingen kennengelernt.
Sie erzählte, wie es ist, ein Blatt mit Zeilen zu füllen.
Wie sie mutig ein 80-seitiges Manuskript an drei Verlage geschickt hat und wie dadurch die Trilogie um die Schokoladenvilla entstand.
Ich freue mich sehr, sie persönlich kennengelernt zu haben.

Maria Nikolai liebt historische Stoffe, zarte Liebesgeschichten und Schokolade. Mit ihrem Debüt »Die Schokoladenvilla« schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen: Band 1 und 2 der opulenten Saga standen monatelang auf der Bestsellerliste. Mit »Die Schokoladenvilla: Zeit des Schicksals« findet die Trilogie rund um die Stuttgarter Fabrikantenfamilie Rothmann nun in einem dramatischen Finale ihren Abschluss, der am 12.10.2020 erscheint.

Liebe Maria, ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Büchern.

Calden Saskia 📖 Die Rachsüchtige

Meine #Rezension zu
Saskia Calden 📖 DIE RACHSÜCHTIGE

Kristina steht voller Blut am Straßenrand und kann sich an die letzten Tage nicht mehr erinnern. David nimmt sie als Anhalter mit.
Acht Jahre später ist sie immer noch freundschaftlich mit David zusammen und arbeitet in einer Bar. Ein Gast mustert sie sehr auffällig und dieser wird am nächsten Tag erstochen aufgefunden.
Candy taucht auf und macht sie für Vorkommnisse die acht Jahre zuvor passiert sind, verantwortlich. Auch den Mord an dem Gast wirft sie ihr vor.
Sie macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und nach Candy und dabei kreuzt eine blutige Spur ihren Weg.
Was ist damals wirklich geschehen? Warum hatte sie Blut an den Händen?
Welche Schuld hat sie auf sich geladen?

Dieser Psychothriller von Saskia Calden hat es in sich. Schon der Prolog beginnt absolut vielversprechend und man möchte unbedingt wissen, was damals passiert ist.
Kristina wird sehr gut dargestellt. Man leidet mit ihr, aber man kann auch nicht absehen, ist sie Täter oder Opfer. Das macht das Ganze sehr spannend.
Nach und nach begleitet man Kristina und dadurch, dass es aus der Ich-Perspektive erzählt wird, lernt man Kristina Stück für Stück näher kennen.
Candy bleibt sehr geheimnisvoll und man weiß nicht, was sie im Schilde führt.
Für mich ist das ein sehr gut ausgearbeiteter Psychothriller, so wie ich ihn liebe. Keine einzige Seite war langweilig. Es gibt keine Zeilenfüller und die Autorin hält sich nicht mit Nebensächlichkeiten auf.
Sie versteht es hervorragend eine unterschwellige Spannung von Anfang an zu erzeugen. Man ist mitgerissen und das Ganze endet dann so unvorhergesehen, so dass man sprachlos zurückbleibt.
Fazit: absolut genialer Plot mit einer sehr starken Protagonistin ausgestattet, unterschwellig spannend und ein Showdown, der es in sich hat. Des Rätsels Lösung erhält man wirklich erst am Ende.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 💥💥💥💥💥
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Schütz Lars 📖 Buchvorstellung RACHE AUF EWIG

📖📖📖📖 #Neuerscheinung 📖📖📖📖

Dieser Thriller von Lars Schütz – Autor erscheint am 28.09.2020. Das Cover ist schon ein Hingucker, aber der Klappentext klingt vielversprechend.
Vielen Dank an den Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar.

Klappentext
Grausamer als die Natur ist nur der Mensch

Ein Mann wird in einem Gewächshaus festgehalten. Unter ihm wächst der Bambus, Zentimeter für Zentimeter. Bis ihn die spitzen Sprossen stechen. Bis sie ihn durchbohren. Bis sie ihn qualvoll töten.

Profiler Jan Grall und Rabea Wyler haben schon viele verstörende Fälle bearbeitet, doch was sie an diesem Tatort vorfinden, treibt sie an ihre Grenzen. Ein albtraumhaftes Spiel gegen die Zeit beginnt, denn „der Erlöser“, wie der Täter sich nennt, wird nicht ruhen, bis seine Rache vollkommen ist.

Ullstein Taschenbuch
Broschur
368 Seiten
ISBN: 9783548061993
Erscheint: 28.09.2020

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/rache-auf-ewig-ein-grall-und-wyler-thriller-3-9783548061993.html

Weitere Buchvorstellungen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Korten Astrid BUCHVERLOSUNG

❗❗❗EXKLUSIVE #BUCHVERLOSUNG nur auf Facebook ❗❗

Und nur auf Helgas Bücherparadies
In Zusammenarbeit mit Astrid Korten – Autorin verlose ich 25 Exemplare des Buches
SEELEN UNTER DEM EIS
das am 05.10.2020 im Piper Verlag erscheint.
Ist das nicht der Hammer?
Und das ist noch nicht alles.
❤Nach der Veröffentlichung im Oktober kommt noch ein Überraschungspäckchen zu Euch nach Hause. ❤

Teilnahmebedingungen sind:

❗ Kurze Rezension auf Amazon, Thalia oder und Weltbild bis spätestens 10.10.2020
❗Diesen Beitrag mit einem ❤ liken
❗Meine Seite liken oder abonnieren
❗Die Seite von Astrid Korten liken oder abonnieren
❗Nur unter dem Originalbeitrag kommentieren
❗Gerne könnt ihr Freunde markieren und den Beitrag teilen, ist aber keine Bedingung.
❗Der Gewinner willigt ein, namentlich genannt zu werden.
❗Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
❗Facebook hat mit dem Gewinnspiel nichts zu tun
❗Mindestalter 18 Jahre
❗Nur innerhalb Deutschland
❗Auf dem Postweg wird für verloren gegangene Sendung keine Haftung übernommen.
❗Das Gewinnspiel endet 23.09.2020 um 17.00 Uhr

Klappentext:
„Ein absolut packender Thriller, der sehr spannend und sehr verstörend ist. Eine absolute Lese-Empfehlung von mir.“ (Leserstimme auf Netgalley)

„Ich bereue nichts. Nicht einmal das Törichte, dessen ich mich schuldig gemacht habe. Bedauern ist eine völlig unsinnige Emotion. Damit befasse ich mich erst gar nicht mehr!“

Nach einem Besuch im US-Staatsgefängnis Huntsville in Texas und Gesprächen mit Gefangenen und Wachleuten hat die Bestseller-Autorin Astrid Korten sich entschlossen, in dem spannenden Thriller Toms Geschichte zu erzählen.

Das Drehbuch zum Roman erreichte 2019 das Finale im Int. WriteMovies Contest in Los Angeles und wurde mit einem „honorable mention“ geehrt.

Worum geht es?

Tom Döbbe hat alles, was er sich wünscht: ein erfolgreiches Unternehmen und eine attraktive Ehefrau. Aber nach dem Tod seiner Mutter spürt der erfolgreiche Unternehmer eine Leere in sich, die er durch einen Lehrauftrag an der Universität zu füllen versucht. Dabei kommt es zur Konfrontation mit der Studentin Amal, die weder talentiert noch schön ist. Gegen seinen Willen verfällt Tom der seltsamen jungen Frau mehr und mehr und gibt zum ersten Mal die Zügel aus der Hand. Obwohl Amal oft irrationales Verhalten an den Tag legt, vermag sich Tom ihrem erotischen Sog nicht mehr zu entziehen und verstrickt sich immer mehr in diese außereheliche Affäre – bis sein Doppelleben zu einer Katastrophe führt …

SEELEN UNTER DEM EIS erzählt eine eindringliche Geschichte über die dunklen Seiten der Anziehungskraft, über Verwandlungen, den Wechsel von Nähe und Fremdheit, von Verrat aus Habgier.

Berndt Denise Yoko KINDERSPIEL

Meine Rezension zu
Denise Yoko Berndt KINDERSPIEL

Lavinia war einst ein Star in einer Seifenoper. Um wieder an Berühmtheit zu erlangen, postet sie unentwegt Fotos von sich, aber auch von ihrer Tochter.
Wieder mal in ein Fotoshooting vertieft, lässt sie ihre Tochter aus den Augen und kurz darauf ist Nica verschwunden.
Amber hört von dem Fall und kurze Zeit später meldet sich auch schon die Metropolitan Police und will sie wieder bei diesem Fall dabei haben.
Gemeinsam mit Danny und dem Team machen sie sich an die Ermittlungen.
Es gestaltet sich sehr schwierig. Jede Minute zählt.
Warum wurde Nica entführt und wer steckt dahinter?

Dies ist der dritte Band mit Amber Fearns und kann unabhängig voneinander gelesen werden.
Es gibt kurz einen Rückblick und man ist sofort in der Geschichte drin.
Amber und Danny sind ein gutes Ermittlerduo, die sich gegenseitig ergänzen.
Sie lässt so nach und nach ihre Vergangenheit hinter sich. Das ist auch gut so, und so kann der Charakter auch weiterentwickelt werden.
Alle Charaktere weisen eine Tiefe auf und sind gut ausgearbeitet und authentisch.
Man merkt auch die enge Verbindung zwischen Danny und Amber.
Diesmal geht es um ein aktuelles Thema. Muss man wirklich alles und jeden ins Netz stellen?
Neid und Hass stehen hier im Vordergrund.
Die Gedankengänge des Täters waren gut nachvollziehbar.
Das Buch lässt sich leicht lesen und die kurzen Kapitel halten das Tempo hoch. Die Spannung bleibt konstant oben und das Ende überrascht. Damit hätte ich nicht gerechnet.
Fazit: eine spannende und fesselnde Geschichte mit einem ernsten Hintergrund.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 💥💥💥💥💥
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter

Limar Fiona BLAU WIE DER TOD

Meine Rezension zu

Fiona Limar BLAU WIE DER TOD

Merle ist Referendarin an einer Schule und Alpträume plagen sie, da ein Wanderausflug mit den Lehrern ansteht.
Tatsächlich verschwindet eine Lehrerin bei diesem Ausflug. Kurze Zeit später tauchen verschiedene Leichenteile auf und nicht nur Merle ängstigt sich.
Die Ermittler Marie Liebig und ihr Team stehen vorerst vor einem Rätsel. Sie stoßen auf einen ähnlichen Fall, der vor 20 Jahren geschah. Es wurde zwar ein Täter verhaftet, aber die Zweifel an der Tat lassen Marie in dieser Richtung weiter ermitteln.
Was bezweckt der Täter? Was hat die Farbe Blau für eine Bedeutung?

Dies ist der vierte Teil der Reihe Team Mord-Nord von Fiona Limar.
Die Geschichte ist gut durchdacht und glaubwürdig. Man rätselt mit, wer der Täter sein könnte. Bis zum Schluss erfährt man dies nicht.
Die Ermittlerarbeit gestaltet sich zäh und schwierig, aber Marie, Oliver und Jonas kommen nach langer Arbeit endlich dem Täter näher.
Merle hat mir sehr gut gefallen. Sie wurde äußerst gut dargestellt. Überhaupt hat die Autorin eine sehr bildhafte Sprache. Die kurzen Kapitel laden regelrecht zum Lesen ein. Man kann einfach nicht aufhören.
Mir hat ein wenig durch die lange Ermittlerarbeit die Spannung gefehlt.
Sie nimmt sich aber einem interessanten Thema an, worüber ich noch nie was gehört habe, das aber durchaus interessant ist.
Fazit: ein Thriller mit einem ungewöhnlichen Hintergrund.
Von mir gibt es 4,5 Sterne.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Halen Vancie LEG DEINE HAND IN MEINE HÄNDE

Meine Rezension zu
Vincie Halen LEG DEINE HAND IN MEINE

Karl lebt schon einige Zeit im Altersheim und wird täglich von Hilde besucht. Seine lichten Momente sind rar.
Als Hilde sich mit ihrem Rollator auf den Weg macht, steht sie vor verschlossenen Türen.
Wegen Corona keine Besuche mehr möglich, steht am Eingang.
Was das für Beide bedeutet, wird hier in dieser Kurzgeschichte geschildert.
Eindrucksvoll schildert Vancie Halen die Vorgänge und die innige Liebe, die die Beiden seit 60 Jahren miteinander verbindet.
Man fühlt mit Hilde, wie es ist, plötzlich den Menschen, den man liebt, nicht mehr nahe kommen zu dürfen.
Mich hat diese Geschichte sehr berührt und ist bestimmt kein Einzelfall in dieser Zeit.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und
💥💥💥💥
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Carter Chris BLUTHÖLLE

Meine Rezension zu

Chris Carter BLUTHÖLLE

Angela verdient sich ihr Geld mit Diebstahl. In einer Bar wird sie Zeugin, als ein Mann einen Gast sehr unhöflich behandelt.
Um den Mann eins auszuwischen, stiehlt sie ihm seine Tasche.
Zu Hause stellt sie fest, dass sich darin ein Notizbuch mit brisantem Inhalt befindet.
Angela spielt es dem LAPD zu und als Hunter und sein Team das Buch erhalten, sind sie dermaßen geschockt. Ab diesem Moment ist nicht nur Angela in Gefahr, sondern auch Hunter.

Dies ist Band 11 der Reihe mit Hunter und Garcia von Chris Carter und steht den Vorgängern in nichts nach.
Äußerst brutal geht der Täter zu Werke, aber was dahintersteckt, ist dermaßen abstoßend und erschreckend.
Hunter ist diesmal wieder echt gefordert und steht vor einer großen Herausforderung.
Diesmal jagt er den Mörder fast im Alleingang. Der Täter treibt ein Katz und Mauspiel mit Hunter. Er wird stark unter Druck gesetzt.
Garcia spielt hier keine so große Rolle.
Die Tötungsmethoden variieren, nehmen aber nicht so starken Raum ein.
Die Spannung steigt kontinuierlich an und endet in einem großen Showdown.
Er ist vielleicht nicht der stärkste Teil der Reihe, aber doch sehr fesselnd.
Die kurzen Kapitel und Cliffhanger tragen zum Lesevergnügen bei.
Fazit: spannend, fesselnd, unerwartet und packend.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 💥💥💥💥💥
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Ullstein Verlag
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com/2020/02/16/carter-chris-die-jagd-auf-die-bestie-2/

https://helgasbuecherparadies.com/2020/02/08/chris-carter-blutrausch/

Schwikardi Astrid ANIMUS BUCHVORSTELLUNG

📖📖📖📖 #Buchvorstellung 📖📖📖📖

Dies ist das Nachfolgebuch von UTERUS von Astrid Schwikardi und es liest sich genauso spannend.

Klappentext

Tiefe Besorgnis macht sich unter den Kölnern breit, als eine stark verweste Frauenleiche aus dem Fühlinger See geborgen wird. Kurz darauf verschwindet der Polizeichef des KK11 unter mysteriösen Umständen. Handelt es sich nur um einen Zufall?
Kriminalhauptkommissar Mark Birkholz bezweifelt das und begibt sich auf die Suche nach seinem Chef. Kurzerhand folgt er seiner Spur und stößt dabei auf eine 12 Jahre alte Ermittlungsakte zum Vermisstenfall Emily Voss.
Die junge Frau war als Rucksacktouristin unterwegs und verbrachte ein paar Tage in einem abgelegenen Ferienhaus im niederländischen Giethoorn. Dort verschwand sie spurlos. Bis zum heutigen Tag bleibt ihr Schicksal ungeklärt.
Was passierte damals wirklich? Und aus welchem Grund interessierte sich der Kölner Polizeichef für Emilys Akte, wenn doch die Ermittlungen aus Mangel an Beweisen schon vor Jahren eingestellt wurden?