Lehnort Renate FAHR ZUR HÖLLE

Thomas ist seit 14 Jahren unglücklich verheiratet. Seine Ehefrau Martha nörgelt ständig an allem. Ständig weiß sie alles besser. Unterstützt von ihren Eltern machen sie seit Jahren Thomas das Leben schwer.

Um endlich diesem Dilemma zu entkommen, schmiedet er einen perfiden Plan.

Danach lässt er sich in Amsterdam nieder und lernt die attraktive Carin kennen und lieben. Als er hinter ihr Geheimnis kommt, passiert ein Unglück.

Aber auch aus diesem Tief kommt er heraus und startet neu. Und wieder wird ihm eine Frau zum Verhängnis. Welche Abenteuer und Taten Thomas erlebt, wie er aus dem Sumpf sich hoch kämpft und wie er dann wieder abstürzt, müsst ihr unbedingt selbst lesen.

Renate Lehnort hat hier einen sehr spannenden Roman geschrieben. Sie hat einen klaren und flüssigen Schreibstil.

Die Charaktere sind sehr bildhaft dargestellt und mit Leben gefüllt. Man fühlt und leidet mit ihnen, besonders Thomas ist grandios verkörpert. Seine Exzesse beeindruckend präsentiert.

Die Geschichte ist von Anfang an stimmig und glaubwürdig erzählt. Eine durchgehende Spannung ist hier vorhanden. Es hat bei mir bleibende und bewegende Eindrücke hinterlassen.

Das Ende war dann doch überraschend.

Das Cover finde ich sehr ansprechend und passend.

Ich habe das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen und konnte es kaum aus der Hand legen.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung

💥💥💥💥💥

https://www.renatelehnort.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s