Lehnort Renate BARFUß AUF SPITZEN STEINEN

Laura und Britta sind seit Jahren miteinander befreundet. Selbst als sie heiraten und Kinder bekommen, sind sie beste Freundinnen. Auch die Männer verstehen sich.

Bis zu dem Tag, an dem Brittas Sohn Tom die Tochter von Laura vergewaltigt und tötet.

Nichts ist mehr wie es war. Weder für die Eltern der Ermordeten, noch für Britta, die plötzlich die Mördermutter ist.

Jeder ist in seinem Leid gefangen.

Renate Lehnort hat hier einen Roman geschrieben, der bewegt. Wie würde man selbst reagieren, wenn das eigene Kind getötet wird?

Oder als Muttermörderin, deren Leben einem Spießrutenlauf gleicht. Die Handlung ist glaubwürdig erzählt.

Jede Seite wird beleuchtet.

Sie hat Figuren erschaffen, mit denen man mitfühlt und leidet.

Der Schreibstil ist flüssig und sehr einfühlsam und es liegt von Anfang an eine gewisse Spannung vor.

Das Cover finde ich sehr passend.

Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter.

💥💥💥💥💥

https://www.renatelehnort.com

Ein Kommentar zu „Lehnort Renate BARFUß AUF SPITZEN STEINEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s