Cuntz Dietmar SCHLUSSAKKORD AN DER KÜSTE

Meine Rezension zu
Dietmar Cuntz
SCHLUSSAKKORD AN DER KÜSTE

Ruth ist endlich in ihrem langersehnten Ruhestand, als ihre Freundin Sarah anruft und erzählt, dass ihr Sohn ertrunken sei und dies erscheint ihr sehr merkwürdig.
Sie macht sich auf den Weg und findet ihre Freundin depressiv und apathisch vor.
Ruth versucht im näheren Umfeld von Ben zu ermitteln und gerät selbst in Gefahr.
Was dann ans Tageslicht kommt und warum Ruth ernsthaft in Gefahr kommt, solltet ihr selbst lesen.
Dies ist ein Kurzkrimi von Dietmar Cuntz.
Er hat einen eigenen Schreibstil, der eher nüchtern und sachlich ist, aber auch sehr bildhaft und ausführlich.
Dies tut der Spannung aber keinen Abbruch.
Die Charaktere hat der Autor gut dargestellt. Die akribischen Ermittlungen von Ruth und die Verzweflung von Sarah sind gut gezeichnet.
Wer einen unblutigen Krimi mag, ist hier genau richtig.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 Sterne.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s