Hebesberger Roland RED BIRD AVA CANARY

Meine Rezension zu
Roland Hebesberger – Autor
RED BIRD AVA CANARY

Ava Canary liebt ihren Onkel über alles und ist schwer erschüttert über seinen plötzlichen Tod.
Er war in der CIA eine Legende und sie möchte unbedingt ihm nacheifern und tritt der CIA bei.
Bei einer geheimen Aktion gerät sie in große Schwierigkeiten und wird als vermeintlicher Maulwurf gründlich unter die Lupe genommen
Sie kann jedoch ihre Unschuld beweisen und bekommt einen großen Auftrag.
Wird ihr dies gelingen oder setzt sie sogar ihr Leben aufs Spiel? Wer ist der Maulwurf? Und um was geht es eigentlich?

Dies ist nach Abzweigungen mein zweites Buch von Roland Hebesberger und es hat mich nicht enttäuscht.
Man ist sofort in der Geschichte drin
Actiongeladen zieht sich die Story durch das ganze Buch.
Auf der Suche nach dem Maulwurf gibt es immer wieder neue Wendungen.
Wem soll man glauben?
Auch sollte man gute Nerven haben, denn es geht mitunter stark zur Sache.
Es wird in der Ichform von der Sicht Avas erzählt, so bekommt man sehr gute Einblicke in das Geschehen.
Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und authentisch.
Die Geschichte hatte mich voll im Griff, auch deswegen, weil die Spannung extrem hochgehalten wird und sich eine sehr gute Dynamik entwickelt.
Fazit: spannend, actionreich, fesselnd und ein Hauch Mystery und Sciencefiction.
Ein richtig guter Lesegenuss für alle die Agenten-Thriller lieben.
💥💥💥💥💥
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst
Weitere Rezensionen findet ihr unter http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s