Knospe Bernd Richard 📖 Abgründige Wahrheit Eric Teubner 2

 #Buchvorstellung 

Heute möchte ich euch den zweiten Teil der Eric Teubner Reihe von Bernd Richard Knospe vorstellen.

Kurzbeschreibung

Als der Journalist Eric Teubner mit ersten Recherchen für die Biografie über einen kürzlich verstorbenen Hamburger Verleger beginnt, wird die Hansestadt zeitgleich von einer brutalen Mordserie erschüttert. Schon bald ergeben sich erste Hinweise auf einen über dreißig Jahre zurückliegenden Fall, bei dem ein misslungener Polizeieinsatz ein Blutbad auslöste. Der Hauptschuldige sitzt noch immer hinter Gittern.

Die Spuren zweier Lebenswege, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Und doch kreuzen sie sich überraschend und verwandeln die aktuellen Ereignisse auf fatale Weise in einen Albtraum.

„Abgründige Wahrheit“ ist ein Thriller, der auf der Suche nach der Wahrheit tief in menschliche Abgründe vordringt, bis zur Enthüllung einer unfassbaren Schuld.

Nach „Blue Note Girl“ der zweite Eric Teubner Roman.

Man muss Band EINS aber nicht kennen um in ABGRÜNDIGE WAHRHEIT einzutauchen. Jeder Fall der Reihe ist in sich abgeschlossen. Da bleiben keine Fragen unbeantwortet. Werden keine Rätsel als Cliffhanger benutzt.

http://www.bernd-richard-knospe.de

https://www.facebook.com/Bernd-Richard-Knospe-631618493676198

Reinhardt Helena 📖 Sonnwendtod

NEUZUGANG

Heute möchte ich euch den Krimi von Helena Reinhardt vorstellen. Die Autorin wohnt ganz in meiner Nähe und ich freue mich auf den Regionalkrimi aus dem Schwarzwald mit mir bekannten Orten.

Hier ist der Klappentext
Ein stimmungsvoller Krimi aus dem Nordschwarzwald, der unter die Haut geht.

Was symbolisieren die steinernen Köpfe, umrankt von grünen Blättern, die sich seit Jahrhunderten in manchen Kirchen finden? Die Suche nach der Antwort führt Autorin Silvia Salomon in den Nordschwarzwald – und mitten hinein in einen geheimnisvollen Mordfall um Wiccakult und heidnische Bräuche. Weil sie die Tote gefunden hat, gerät Silvia unter Verdacht. Mit Hilfe eines einheimischen Journalisten, der eine Titelstory wittert, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter – und setzt damit ihr Leben aufs Spiel.

Lindner Karina 📖 Pfotenglück und Liebeskraut

📖📖📖📖 #Buchvorstellung 📖📖📖

Mich hat diese Allgäu Roman von Karina Lindner Autorin erreicht.
Ganz herzlichen Dank.
Da meine Rezension zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt, stelle ich euch das Buch kurz vor.
Es klingt auf jeden Fall interessant und ich liebe das Allgäu

Klappentext
Turbulente Zeiten brechen für die Kräuterfrau Nane an. Tiertrainerin Feli mietet sich mit Esel Pepino, Hund Doggi, Katze Knöpfchen und den Papageien Cora und Lola auf den Mehnehof ein. Nanes beschauliches Leben in dem kleinen Ort Weilershöh wird kräftig durcheinandergewirbelt.

Als Nanes Jugendfreund Hubertus auftaucht und Feli sich in einen mysteriösen Fremden verguckt, muss Nane feststellen, dass gegen die Liebe kein Kraut gewachsen ist. Doch zum Glück findet sie Beistand und erkennt, welche positiven Energien entstehen, wenn Frauen sich gegenseitig unterstützen.

Nentwich Vera 📖 Tote Tanten plaudern nicht

📖📖📖📖 #Buchvorstellung 📖📖📖📖

Heute erscheint der neue Krimi von Vera Nentwich. Auf dieses Buch bin ich schon sehr gespannt. Das Cover lädt direkt zum Lesen ein

Klappentext
Was tust du, wenn aus einem Gefallen ein Mord wird? Mörder jagen!

Die neue Assistentin Cassandra bringt Glanz in die aufstrebende Detektei von Sabine „Biene“ Hagen und Jago Diaz Fernandez. Cassandra bittet um einen Gefallen, denn ihre Tante fühlt sich von Schlägern bedroht. Dann ist die Tante tot. Der zwielichtige Onkel gerät ins Visier. Zugleich verlangt ein Vermisstenfall Bienes Aufmerksamkeit und sie entdeckt, dass ihr Freund sie belügt. Sie muss ihre Beziehung hinterfragen und den verwirrenden Spuren in den Fällen nachgehen. Der Weg führt sie sowohl zu einer ominösen Privatbank nach Düsseldorf, als auch zu einer berüchtigten Bauunternehmerin. Und überall öffnet die Nennung von Jagos Namen auf magische Weise Türen. Zwischen zwei Fällen und der Angst um ihre Beziehung muss Biene mutig ihren Weg gehen, Gefahren trotzen und einen Mörder stellen.

http://www.vera-nentwich.de

Futterschneider Peter 📖 klein, aber oha!

Heute erscheint dieses schöne Kinderbuch von Peter Futterschneider
Da meine Rezension dazu erst später erfolgt, stelle ich euch das Buch kurz vor.

Klappentext
Täglich durchstreift Labrador Kalli Wiesen und Felder des Bremketals im Südharz. Dabei trifft er auf viele seiner Freunde, darunter auch Wolle, ein kleines Insekt. Als Wolle eines Morgens einen kranken Baum und ein geheimnisvolles Fass entdeckt, beginnt ein großes Abenteuer, der Wolle und seine Freunde mit Mut und List begegnen. Mit dabei sind der Blütenwächter, der Feinfühler, der glänzende Ritter, seine fünf tapferen Wachen, die Unsichtbare und die geheimnisvolle Elfe. Sie sind zwar klein, aber oha! Gemeinsam stellen sie sich zwei Unholden entgegen, um das Bremketal zu retten. „klein, aber oha!“ ist ein Umweltabenteuer für alle großen und kleinen Bücherwürmer mit Respekt vor Insekten und der Natur, in der wir leben. Die Fotos von Jeannette Lüders hat Peter Futterschneider mit einer passenden Geschichte umrahmt.

Hier ist noch eine sehr witzige Geschichte vom Autor, die mich köstlich amüsiert hat

Futterschneider Peter 📖 Schwere Zeiten Bekenntnisse einer Waage

https://www.peterfutterschneider.de/

Vogt Inca 📖 Nachruf auf meine Leiche

📖📖📖📖 Buchvorstellung 📖📖📖📖

Brandneu ist der Thriller von Inca Vogt
Schon das Cover überzeugt mich und ich bin schon sehr gespannt

Klappentext

Es war der Tag, an dem sie nichts ahnend eine jahrelang ruhende Tradition im Hause Owen fortsetzte: Sie beging einen Mord.

Geboren von einer zum Tode Verurteilten, gestohlen von einer Narzisstin, die einen unheiligen Pakt mit ihrem Gott geschlossen hat, steht Florentina Owens Leben unter keinem guten Stern. Sie ahnt weder, dass sie das Leben einer anderen lebt, noch, dass sie da draußen eine Familie hat, die nichts von ihrer Existenz weiß.

Zu ihrem Glück, das sie jäh verlässt, als sie beginnt, unter einem geheimnisvollen Pseudonym Bücher zu veröffentlichen. Sie verbirgt sich hinter Victor Travis – bis zu dessen Todesmeldung.

Von da an kämpft sie nicht nur gegen Dämonen, die Berta Owen, ihre vermeintliche Mutter, herbeigerufen hat. Sie steht selbst zwischen allen Fronten, in denen sie nur eine Spielfigur ist.

https://www.inca-vogt-autorin.com/

Bordoli Ladina 📖 Das Fundament der Hoffnung

Mich hat dieser brandneue Roman von @Ladina Bordoli und dem Bloggerportal und Heyne Verlag erreicht. Ganz herzlichen Dank.

Dies ist der Start der Mandelli-Saga.
Ich bin schon sehr gespannt.
Da meine Rezension erst später erfolgt, stelle ich euch das Buch kurz vor.

Klappentext
1956, Comer See. Als ihr Bruder bei einem tragischen Unfall stirbt und ihr Vater vor Trauer gelähmt ist, liegt auf einmal alle Verantwortung bei Aurora Mandelli. Mit neunzehn Jahren ist sie von einem Tag auf den anderen die Geschäftsführerin eines Bauunternehmens und kämpft um das Überleben ihrer Familie. Skepsis und Ablehnung wehen der jungen Frau von den Arbeitern und den Kunden entgegen. Nur der Maurer Michele scheint an ihrer Seite zu stehen. Und Aurora verliebt sich unsterblich in ihn. Doch als ein weiterer Schicksalsschlag die Familie Mandelli erschüttert, muss sich Aurora fragen, ob sie Michele wirklich vertrauen kann.

https://www.penguinrandomhouse.de/Autor/Ladina-Bordoli/p690760.rhd

https://www.ladinabordoli.ch/aktuelles

Shepherd Catherine 📖 Der böse Mann

Mich hat der brandneue Thriller von Catherine Shepherd erreicht.
Ich mag die Reihe mit Laura Kern sehr gern und bin gespannt drauf.

Hier schon mal der Klappentext.
Meine Rezension folgt auch bald dazu.

Er will dich und nichts kann ihn aufhalten!

Am Ufer eines Sees wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Ein rostiger Stacheldraht ist um ihren Hals gewickelt und die Schulter mit einem dreiflügligen Schmetterling tätowiert. In ihrer Hosentasche entdeckt Spezialermittlerin Laura Kern eine Botschaft, bei der ihr das Blut in den Adern gefriert. »Ich bin die Zweite«, steht auf einem Papiertaschentuch geschrieben. Doch wer ist dann das erste Opfer? Eine weitere Nachricht führt Laura zu der nächsten Toten, die ebenfalls grausam zugerichtet ist. Laura jagt einen Serienkiller, der abgrundtief böse ist und sie in ein gnadenloses Spiel verwickelt. Ein Spiel, das niemand gewinnen kann. Erst in letzter Minute erkennt sie, was der Täter wirklich vorhat. Aber es scheint längst zu spät, ihn zu stoppen.

https://www.catherine-shepherd.com/

Graze Linda 📖 Schmälzle und die Kräuter des Todes

📖📖📖 #BUCHVORSTELLUNG 📖📖📖

Den ersten Teil des Schwarzwaldkrimis von Linda Graze möchte ich euch nicht vorenthalten.

Klappentext
Hätte das nicht bis morgen Zeit gehabt!
«Im Lebe net», meint die Putzfrau des Polizeipostens von Bad Wildbad. Aber sie täuscht sich: Der neue Kommissar aus Karlsruhe heißt Justin Schmälzle, er ist schwarz, vegan und liebt (außer seiner Frau Claudia) kaum etwas mehr als seinen Reismilch-Macchiato. In Karlsruhe hat er noch einen Drogenring ausgehoben. In Bad Wildbad werden allenfalls Blumenkübel in die Enz geworfen. Wenn es hochkommt. Schaden: 250 Euro.
Doch dann treibt ein toter Mann im Fluss unter dem Lindenbrückle. Wenig später verschwindet eine junge Frau im Bannwald. Schließlich tauchen auch noch Tütchen mit Kräutern auf, die an die Jugendlichen von Bad Wildbad verkauft werden.
Was ist hier los? Justin Schmälzle wird es herausfinden. Aber erst nach seinem Reismilch-Macchiato.

https://www.rowohlt.de/buch/linda-graze-schmaelzle-und-die-kraeuter-des-todes-9783499273216

Linda Graze

Nichols Kristy 📖 Bis ans Ende der Zeit

📖📖📖📖 #Buchvorstellung 📖📖📖📖

Heute möchte ich euch den historischen Liebesroman von @Kristy Nichols vorstellen.
Der Klappentext klingt interessant und das Cover finde ich sehr gelungen

Klappentext
Hastig ging er um sie herum und war dabei, aus dem Zimmer zu stürmen, als zwei einfache Worte ihn dazu brachten, mitten in der Bewegung innezuhalten.„Bitte, Albert.“ Es war als würde ihm der Boden unter den Füßen weggezogen. Sie hatte ihn bei seinem Namen genannt! Und dieses eine Wort, Albert, aus ihrem Mund fühlte sich an, als würde sich eine Schlinge um sein Herz legen und ihn geradewegs zu ihr ziehen. Jede Zeit hat ihre eigenen Herausforderungen, und das Herz fragt nie danach, wen es lieben darf. Lena hat das, wovon die meisten Frauen träumen: Einen tollen Mann, der sie unbedingt heiraten will. Allerdings: das, was anderen Frauen in ihrem Alter die Freudentränen in die Augen treibt, versetzt sie in Panik. Eheringe – das klingt für sie nach Handschellen in Miniaturform. Bis ein mysteriöses Medaillon Lena ins Augsburg des Jahres 1912 versetzt. Liegt dort das Geheimnis ihrer Heiratsphobie begraben?In dieser Zeitreise erlebt Lena die unmögliche Liebe zwischen einem reichen Industriellen und einem Dienstmädchen. Albert weiß, dass seine Leidenschaft zu Theresa dem Mädchen zum Verhängnis werden kann. Verzweifelt sucht er nach einem Ausweg. Doch dann läuft den beiden Liebenden die Zeit davon…Ein historischer Liebesroman über eine Liebe, die nicht sein darf… voller Spannung, Gefühl und Leidenschaft.