Archan Isabella 📖 Schiesst nicht auf die Mördermitzi

Mitzis Leben hat sich verÀndert. Sie wohnt in einer WG und hat eine neue Liebe. Rudolfo lÀdt sie zu einer romantischen Schifffahrt ein. Wie man schon von ihr gewohnt ist, schlittert Mitzi mitten in ein Verbrechen und kommt in Gefahr. 
Ihre Freundin, die Inspektorin Agnes Kirschnagel hat es indessen mit einem RaubĂŒberfall und Mord zu tun. Kann sie das Verbrechen aufklĂ€ren und gleichzeitig Mitzi zu Hilfe kommen?

Dies ist bereits der fĂŒnfte Teil mit der Mördermitzi und er hat mich wieder ausgezeichnet unterhalten.
Mitzi muss man einfach mögen. Sie ist naiv und neugierig, möchte aber niemand etwas Böses tun. Mördermitzi wird sie genannt, auch wenn sie das eigentlich nicht mag.  Sie wittert ein Verbrechen, möchte aber Agnes nicht stören.
Auch bei Agnes hat sich im Privatleben einiges getan. Ihre Arbeit als Inspektorin nimmt sie ernst und arbeitet akribisch, mit Erfolg. Ich finde die Charaktere sehr sympathisch und lebendig.

Fazit: Auch dieser Teil besticht durch Humor und Spannung. Er ist außerdem sehr schrĂ€g, skurril und mit tollen Charakteren bestĂŒckt. Bis zum Schluss konnte ich nicht erahnen, wer der Mörder ist. 
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an Emons Verlag fĂŒr das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/3nWEf99

https://emons-verlag.de/search?sSearch=Isabella+Archan+

https://www.isabella-archan.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s