Herbst Zhara

🎤🎤🎤 #Autorenvorstellung 🎤🎤🎤

Heute möchte ich euch die sehr sympathische Autorin Zhara Herbst – Autorin vorstellen.

Ich freue mich, dass du dich auf meinem Blog vorstellst.


Zhara Herbst – das klingt zu schön, um nicht vielleicht ein Pseudonym zu sein.
Ich bin Psychotherapeutin und Dozentin, gebürtige Rostockerin und dem Norden Deutschlands treu ergeben. Inzwischen lebe ich in Kiel und erfreue mich der Küste und der tollen Restaurants.

Wenn ich nicht arbeite, Klavier spiele oder boxe, sitze ich am Schreibtisch um zu schreiben …
Als Jugendliche habe ich viel gelesen, am liebsten Kriminalromane und Thriller, und wurde im Laufe der Schulzeit auch zum kreativen Schreiben animiert. Während mir die Zeit zum Lesen heute oftmals fehlt, behielt ich das Schreiben bei, habe es als Ausgleich genutzt, es aber nie mit anderen geteilt – bis eine Freundin auf die Texte stieß. Sie und mein Partner begleiteten den Schreibprozess zum Manuskript meines ersten Romans „Sprottenblut“, das ich infolge ihres Drängen unabhängigen Testleser:innen vorlegte, mich aufgrund des Feedbacks zur Überarbeitung und schließlich zur Veröffentlichung entschloss.
Da ich nicht für den Bedarf des Buchmarkts schreibe, fügt sich „Sprottenblut“ auch keinem klaren Genre ein. Die Geschichte hat sich im kreativen Prozess entwickelt. Es ist vor allem ein Spannungsroman, ein angethrillerter Kiel-Krimi, aber auch ein Entwicklungs- und Liebesroman. Ich mag Schubladen nicht. Man sucht in dem Roman vergebens nach Verfolgungsjagten und rasanter Action, denn meiner Meinung nach sind unsere Beziehungen, das Zwischenmenschliche, der spannende Moment. – Typisch Psychologin? Ja, vielleicht! – Wer zu meinem Buch greift, erfährt darin viel über die Protagonisten und ihre allzu menschlichen Versuche einen Alltag zu bewältigen, während es zu allem Überfluss auch noch eine verzwickte Mordserie zu lösen gilt … Das und den unerwarteten Genremix müssen meine Leser:innen mögen.
Ich habe durch die Veröffentlichung viel über den Buchmarkt gelernt, bin dankbar und überwältigt von der Unterstützung so vieler lieber Menschen – so auch deiner, liebe Helga. Herzlichen Dank! – und werde solange mir der Spaß am Schreiben nicht verloren geht auch einen Folgeband veröffentlichen. Der ist nämlich längst in Arbeit und ich habe auch schon ein paar Ideen für weitere Bücher rund um meine Nebencharaktere – natürlich alle überhaupt nicht genrerein …
Weitere Informationen, z.B. zu bevorstehenden Lesungen, zu den Schauplätzen des Buches oder zu mir als Autorin findet ihr auf meiner Homepage
http://www.zhara-herbst.de
https://www.facebook.com/ZharaHerbst/
https://instagram.com/zhara.herbst?utm_medium=copy_link

Vielen Dank für deine interessanten Einblicke. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Büchern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s