Meller Marc RAUM DER ANGST

Meine Rezension zu
Marc Meller RAUM DER ANGST

Hannah wacht plötzlich in einem Raum auf und kann sich an nichts mehr erinnern.
Mehrere Teilnehmer wollen an einem Experiment teilnehmen und sind plötzlich aus einem Bus verschwunden.
Die Teilnehmer befinden sich kurz darauf in einem Raum und bekommen Aufgaben und müssen diese lösen. Dies ist einfacher als gedacht.
Pötzlich steht Hannah vor ihnen und ein tödliches Spiel beginnt.
Eine Vermisstenanzeige geht bei der Polizei ein.
Dies ruft die Ermittler Bernd Kappler und Eva Dahlen auf den Plan.
Bei der in Augenscheinnahme des Busses machen sie eine grausame Entdeckung.
Gewinnen die Teilnehmer das Spiel?

Marc Meller hat hier einen spannenden Thriller zu Papier gebracht, der in einem Escape-Room stattfindet. Es gibt viele Gegenstände, die wenig Relevanz haben und man muss die richtigen von den falschen unterscheiden.
Die Frage hier lautet: Wer überlebt, wer stirbt?
Obwohl viele Protagonisten mitspielen, verliert man nie den Überblick. Immer wieder kommt die Überlegung, wer steckt hinter Janus.
Gekonnt wird man in die falsche Richtung geführt.
Die Ermittler stehen nicht im Vordergrund, aber deren Arbeit ist voller Spannung. Wird es ihnen gelingen, den Ort des Geschehens zu finden?.
Mit jedem Spiel wird es härter und grausamer.
Ein gelungener Plott und gute Recherche, wie es in einem Escape Room zugeht, zeichnen diesen Thriller aus.
Das Geschehen spielt nur in den Räumen und es ist äußerst dramatisch.
Das hat der Autor vortrefflich beschrieben und einen spannenden Thriller zu Papier gebracht.
Am Anfang ahnt man nicht, wohin das Ganze führt und rätselt mit.
Die Spannung bleibt konstant oben, die kurzen Kapitel und ein guter Schreibstil halten einen in Atem.
Fazit: Spannend, fesselnd, packend und mit unerwarteten Wendungen ein wahrer Lesegenuss.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.
Vielen Dank an den #Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s