Würdinger Sebastian GRENZENLOS AN DEINER SEITE

Meine #Rezension zu
Sebastian Würdinger
GRENZENLOS AN DEINER SEITE

Johann hat eine kleine körperliche Behinderung und wird deshalb in der Schule gemobbt. Auf seine Mutter ist auch kein Verlass, denn sie ist dem Alkohol verfallen. Er lernt einen Fischer kennen und dieser akzeptiert ihn so, wie er ist und sein Leben geht allmählich aufwärts und er findet sein Glück.

Sebastian Würdiger hat sich hier dem Thema Behinderung angenommen.
Die Leute zeigen Abneigung und Ablehnung und haben keinerlei Toleranz und Anerkennung für die Behinderten.
Leider wurde ich mit Johann nicht warm. Die Ausdrucksweise und Verhalten passt nicht zu einem Jugendlichen.
Die Handlung erfolgt zu plötzlich, Zeitsprünge sind nicht nachvollziehbar.
Der Schreibstil ist einfach gehalten. Potenzial nach oben ist gegeben.
Es wurde in dieser kurzen Geschichte zu viele Handlungen integriert, so dass sie unglaubwürdig erscheinen.
Auch Logikfehler sind enthalten.
Trotz allem regt das Thema zum Nachdenken und Umdenken an.
Von mir gibt es 3 Sterne.
Nach Rücksprache mit dem Autor werden in einer Neufassung diverse Fehler behoben. Gerne gebe ich dem Autor dann nochmals eine Chance und lese das überarbeitete Buch.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s