Kohfink Corinna ­čôľ Schokokuss trifft Mauerbl├╝mchen

Friederike ist eine erfolgreiche Autorin und lebt sehr zur├╝ckgezogen. Dass sie unter einem Pseudonym schreibt, wei├č nicht mal ihre Schwester. Am liebsten ist sie allein. Als das Nachbarhaus vom attraktiven Dennis bezogen wird, ist es mit der Ruhe vorbei. Wird sie ihren Panzer ablegen k├Ânnen, den sie jahrelang als Schutz getragen hat?

Dieses Buch zeichnet sich durch einen tollen Schreibstil aus. Friederike hat es als Jugendliche nicht einfach. Mobbing stand an der Tagesordnung. Sie wurde tief verletzt und hat das Vertrauen verlernt, bzw. nie gelernt. Als ihr einf├╝hlsamer Nachbar Dennis einzieht, geht sie immer mehr aus sich heraus und l├Ąsst die Mauer um sich zerbr├Âckeln.
Mir haben die Charaktere sehr gut gefallen. Sie sind authentisch und real, einf├╝hlsam und lebensecht. Die Entwicklung von Friederike war so sch├Ân und hat mich begeistert.

Fazit: Die Geschichte um Friederike hat mich erst traurig gemacht und dann voller Hoffnung, dass sie endlich ihr Lebensgl├╝ck erreicht. Ein ber├╝hrender Roman mit Tiefgang. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉ

Vielen Dank  f├╝r das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter https://helgasbuecherparadies.com/

https://helgasbuecherparadies.com/2022/06/27/kohfink-corinna-%f0%9f%93%96-zitronen-zum-fruehstueck/

Link zum Buch https://amzn.to/3VvIbsx

https://www.sinnfee.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s