Innes Barbara

Heute möchte ich euch die sehr sympathische Autorin Barbara Innes vorstellen.
Vielen Dank,  dass du heute mein Gast bist.

Schön, dass ich mich hier vorstellen darf! Ich veröffentliche seit 2015 unter dem Pseudonym Barbara Innes auf Amazon. Angefangen hat alles mit Gay Romance, ein für mich immer noch spannendes Nischengenre, aber ich probiere gerne alles Mögliche aus, sodass zu meinen Romane mittlerweile auch Thriller, Erotik, Sweet Romance und Historisches zählen.

Tatsächlich bin ich eine dieser Autor*innen, die schon von frühester Kindheit an Geschichten auf Papier gebracht haben (mein erstes Werk ist eine Kurzgeschichtensammlung: Die Abenteuer meiner Katze Esmeralda). Allerdings hatte ich viele Jahre lang nie in Betracht gezogen, meine Schreibabenteuer einmal einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Umso schöner war der Erfolg, den Wohin dein Herz dich führt erfahren durfte – ich habe daraufhin meinen Job an einer Sprachschule gekündigt und mich erst einmal ganz dem Schreiben gewidmet.

Geboren bin ich 1987 im romantischen Heidelberg, wo ich auch studiert habe. 2008 bin ich allerdings nach Teneriffa ausgewandert, habe dort meinen Master in Sprachphilosophie gemacht, unterrichtet und in verschiedenen Bands gesungen oder Akkordeon gespielt. Meine Leidenschaft für Sprache hat, wie man unschwer erkennen kann, viele Facetten: mich fasziniert der theoretische Aspekt der Kommunikation, den ich im Studium analysieren durfte; ich spreche fünf Sprachen fließend und lerne gerade die sechste; und natürlich schreibe ich auch Liedtexte für meine Band (www.homelesskitties.com).

Seit 2019 ist die kleine Insel La Palma meine Heimat – auch den Vulkanausbruch dort haben mein Lebensgefährte und ich hautnah miterlebt; wir wurden evakuiert und lebten monatelang mit gepackten Koffern in verschiedenen Unterkünften, da niemand wusste, wie sich die Lage entwickeln würde. Zum Glück wurde niemand verletzt, sodass ich diese Erfahrung guten Gewissens als weiteres Abenteuer in meinem Leben verbuchen kann, an denen es mir bislang nicht mangelte: ich habe in verschiedenen Ländern Straßenmusik gemacht (besonders beeindruckt hat mich Kuba; die Eindrücke habe ich in Always Your Baby verarbeitet), mehrere Jahre hauptsächlich im Van gelebt, ein Musical geschrieben und mit zwanzig Freunden aufgeführt… wenn ich einen Wunsch für meine Zukunft frei hätte, dann genau dies: dass ich mich weiter ausprobieren darf, die Abenteuer nie enden, und ich noch viele spannende Menschen und deren Geschichten kennenlernen darf, die mich und meine Bücher inspirieren.

https://www.facebook.com/barbarainnes.autorin
https://instagram.com/barbarainnesautorin?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Ganz herzlichen Dank für die sehr interessanten Einblicke. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.

Weitere Autorenvorstellungen findet ihr unter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s