Röckle Doris

🎤🎤🎤 #Autorenvorstellung 🎤🎤🎤

Heute möchte ich euch die sehr sympathische Autorin Doris Röckle
Ich freue mich, dass du dich auf meinem Blog vorstellst.

Vorstellung
Geboren im Jahre 1963, hat Doris Röckle ihre Kindheit in der Schweiz verbracht. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann, die 3 Kinder sind längst flügge geworden, in Vaduz. Die Stelle der Kinder haben Hund und Katze eingenommen.
Im Gegensatz zu vielen ihrer Autorenkollegen ist ihre Leidenschaft fürs Schreiben erst spät erwacht, eigentlich mehr durch Zufall. So richtig geplant, war dies nicht. Ein verregneter Sonntag, ein Regal voll gelesener Bücher und der achselzuckende Vorschlag ihres Mannes, die Langeweile durch Selberschreiben zu verdrängen, haben sie vor den PC getrieben.
Da sie sich schon seit vielen Jahren mit der Geschichte des Rheintals und seinen vielen Burgen befasst hatte, war für sie schnell klar, wenn schreiben, dann über das Mittelalter in dieser Zeit. Eine gründliche, historische Recherche ist ihr sehr wichtig, alles andere bringt nichts 😊
Zu ihrem eigenen Erstaunen fiel ihr das Schreiben leicht, ja die Finger huschten nur so über die Tastatur. Fortan lebte sie in einer Parallelwelt. Wandelte rund um den Bodensee oder weilte in Gedanken im fernen Jerusalem und Zypern.
Verlagssuche???
Eine mühsame Zeit, frustrierend, entmutigend.
Nach gut einem Jahr war ihr erstes Werk fertig und dann? Absage um Absage, dann endlich, biss ein Verlag an. Sie war glücklich. Doch diese Euphorie schwand im Laufe der nächsten sieben Jahre, zumal der Verlag nicht in der Lage war das Buch herauszubringen.
Sie entschied sich für einen Agenten, was sie bis heute nicht bereut hat. Keine 3 Monate später unterschrieb sie ihren ersten Vertrag bei DroemerKnaur in München.
Ein Roman folgte auf den andern und im Oktober 2022 wird ihr 5. Roman bei eben diesem Verlag erscheinen.
Krimi ???
Ein weiteres Herzens-Projekt der Autorin sind historische Kriminalromane. Ihre Liebe zum Bodensee kommt darin deutlich zum Ausdruck.
Mit dem 1. Band der Roman-Reihe „Die Wehmutter vom Bodensee“ lässt sie den Leser ins mittelalterliche Konstanz eintauchen. Im Frühjahr 2023 wird der 2. Band erscheinen.

Veröffentlichungen
-Die List der Schanktocher DroemerKnaur 2020
-Die Spur der Gräfin DroemerKnaur 2020
-Das Mündel der Hexe DroemerKnaur 2017
-Die Flucht der Magd DroemerKnaur 2016
-Die Wehmutter vom Bodensee/Schatten über Konstanz Emons 2021
https://www.dorisroeckle.com/
https://www.facebook.com/dorisroeckle/

Vielen Dank für deine interessanten Einblicke. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Büchern.
Weitere Autorenvorstellungen findet ihr
https://helgasbuecherparadies.com/autorenvorstellung-a-z/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s