Aurass Dieter đź“– Jeden 3 Tag

Meine Rezension zu Autor Dieter Aurass

JEDEN 3. TAG
Ein Täter hat sich die schöne Stadt Koblenz ausgesucht um eine grauenvolle Tat zu verüben. Dem Kriminalhauptkommissar Arnulf Auer, seine Kollegin und die neue, sehr junge Kommissaranwärterin Coco Crott bietet sich ein schreckliches Bild.
Keine Scheu zeigt Coco und nimmt die Leiche genau in Augenschein, während andere Kollegen sich ins Gebüsch verziehen, so furchtbar sieht die Leiche aus.
Dabei punktet sie bei allen. Dies bleibt aber nicht das einzige Opfer. Ein Serientäter wütet in Koblenz. Können sie weitere Verbrechen verhindern? Wo ist der Täter zu suchen?

Dieser Thriller von Dieter Aurass hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Ein chaotischer Haufen mit sehr guten Ermittlern arbeiten Hand in Hand. Sie beiĂźen sich in den Fall, ungeachtet dessen, dass sie eigentlich als Gurkentruppe bezeichnet werden.
Auer ist für sein loses Mundwerk bekannt und bekommt eine taffe aber sehr junge Kommissaranwärterin zugeteilt. Schnell beweist Coco, dass sie was kann. Außerdem muss sich Auer mit einem unfähigen Vorgesetzen rumärgern.
Coco ist sehr sympathisch und legt eine interessierte Neugierde an den Tag. Ein tolles Ermittlungsteam, das Hand in Hand arbeitet. Jeder trägt zum Erfolg bei.
Dabei fällt auch ein Lob an die Mitarbeiter von Auer an.
Dieser Thriller ist konstant spannend und keine Zeile langweilig. Im Gegenteil, der sehr gute Schreibstil lassen einen nur so durch die Zeilen fliegen.
Die 41 Jahre dauernde Tätigkeit als Kommissar lässt der Autor in den Roman einfließen und bringt uns die Arbeit näher.
Die Story ist sehr gut durchdacht und mit guten Protagonisten ausgestattet. Der Humor und die Wortspiele kommen dabei nicht zu kurz.
Der Täter spielt seine Macht gegenüber den Ermittlern aus und ist erstmal nicht zu finden. Erst am Ende wird aufgelöst, wer der Täter ist.
Ich freue mich, wieder einen neuen Autor kennengelernt zu haben, der mir fesselnde Lesestunden beschert hat.

Fazit: spannend, nervenaufreibend und packend machen diesen Thriller zu einem wahren Lesegenuss. Die Geschichte hat eine tolle Dynamik.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą

Vielen Dank an den CW Niemeyer Buchverlage GmbH fĂĽr das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s