Alex Thomas SO FINSTER DER ZORN

Meine Rezension zu Die Thriller von Alex ThomasSO FINSTER DER ZORNPaula Tennant wird aus ihrem Urlaub zurückbeordert, da drei schrecklich zugerichtete Leichen aufgefunden worden sind. Der Tatort gleicht einem Schlachtfeld. Nachdem ein Implantat im Gehirn eines Toten gefunden wurde, beteiligt sich der legendäre Robert Bernstein an den Ermittlungen. Sie kommen einem Mister Truth auf die Spur. Außerdem stellt sich immer noch die Frage wer der mysteriöse Ghost ist.
Was es mit dem Sanctum auf sich hat und warum einer der Toten ein Implantat hat, müsst ihr selbst er lesen.Dies ist der dritte Teil der Reihe um die Ermittlerin Paula Tennant.
Ich habe noch kein Buch gelesen und es fiel mir anfangs schwer in die Geschichte zu kommen. Es gibt zwar häufig Rückblicke auf die vorherigen Bücher, aber ich habe lange im Dunkeln getappt.
Zum Ende hin wird aber alles aufgeklärt.
Die Spannung ist anfangs hoch und lässt danach ein wenig nach, nimmt im Laufe des Geschehens stark zu und endet mit einem Showdown, mit dem man nicht rechnet.
Das Autorenpaar Alex Thomas haben sich hier einem nicht alltäglichem Thema gewidmet.
Der Schluss hat mich persönlich überrascht und ich muss zugeben, dass ich mit dem Ende nicht unbedingt zufrieden war.
Ich empfehle alle Vorgänger Bücher zu lesen.
Fazit: spannend, bildhafte Sprache und
ein nicht alltäglichen Thema sorgen für angenehme Lesestunden.
💥💥💥💥
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s