Geschke Linus TANNENSTEIN

#bloggerin #rezensionen #thriller

Meine Rezension zu Tannenstein
In dem beschaulichen Ort Tannenstein, nahe der tschechischen Grenze nistet sich ein Mann ein, der keinerlei Kontakt zu den Einheimischen sucht. Ein Jahr wohnt er dort, als er eine Wirtschaft betritt und alle 11 Gäste tötet.
Dieser Mörder, genannt der Wanderer hat Alexander Borns Freundin Lydia ebenfalls getötet.
Born sinnt auf Rache und stößt bei seinen Recherchen auf den Russen Koslow und die Russenmafia, die mit Geldwäsche, Korruption und Mädchenhandel ihr Geld verdient.
Polizeioberkommissarin Norah Bernsen findet heraus, dass es eine blutige Spur quer durch Deutschland gibt, die auf den Wanderer deuten. Welche Gemeinsamkeiten haben die Getöteten? Hängt womöglich ihr Chef mit drin?
Ist Koslow der Wanderer? Oder ist hier jemand auf seinem persönlichen Rachefeldzug?

Linus Geschke hat hier einen absolut nervenaufreibenden Thriller geschrieben. Der Einstieg in die Geschichte nimmt einen bereits gefangen.
Dieser ist nichts für schwache Nerven. Korruption, Mädchenhandel und Gewalt zeichnen die Russenmafia aus.
Gezielt schafft er Verwirrungen und lässt in die tiefsten Abgründe menschlicher Seelen sehen und man bleibt nachdenklich zurück.

Die Charaktere sind ausgefeilt und mit so viel Hingabe beschrieben, dass man mitfühlt und mitleidet.

Der Schreibstil ist sehr flüssig, er lässt einen nur so durch die Geschichte fliegen.

Die Hochspannung lässt nicht nach und nach und nach erfährt man die Geschichte des Wanderers, aber lässt auch Einblicke in die Geschäfte der Mafia zu.

Ich habe das Buch verschlungen und gebe eine absolute Leseempfehlung.
💥💥💥💥💥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s