Birte Stährmann SCHATTEN UND LICHT IN LISSABON

Meine Rezension zu
Birte Stährmann

SCHATTEN UND LICHT IN LISSABON

Mit dem Tod ihrer Mutter denkt Mirjam über ihr bisherigen Leben nach und zieht in ihrem Privatleben die Konsequenzen.
Ihre Mutter hinterlässt ihr Briefe und ein Tagebuch.
Sie taucht tief in den Schriftverkehr ein und kommt einem Familiengeheimnis auf die Spur. Dies stellt alles vorherige auf den Kopf.
Ihr Weg führt sie nach Lissabon und sie macht sich auf die Suche nach der Vergangenheit.
Immer wieder schwirren Mirjam die letzten Worte ihrer Mutter im Kopf herum, welche Träume hast du, die ungelebt sind?
Gelingt es ihr, dies herauszufinden?
Was wird sie in Lissabon entdecken?

Dies ist mein erstes Buch von Birte Stährmann und ich bin absolut begeistert und fasziniert.
Briefe, die an Mirjams Großmutter gerichtet sind, lassen uns ins Jahr 1933 eintauchen.
Drei Generationen werden mittels Briefe, Tagebuch und der heutigen Sicht von Mirjam geschildert.
Mit viel Gefühl und Gespür beschreibt sie das Leben in den Kriegsjahren in Lissabon.
Schön in den Roman integriert, ist die Zeitgeschichte Portugals.
Man erfährt vieles. Lissabon galt als Hochburg der Flüchtlinge und es herrschte eine Diktatur bis in die 70 Jahre.
Gekonnt hat die Autorin die Fäden verknüpft, ohne zu langweiligen.
Dieses Buch wird so malerisch und faszinierend geschildert, dass man sofort aufbrechen möchte, um Lissabon selbst zu erleben.
Der Schreibstil ist genial und absolut ausdrucksstark und bildhaft. Es ist alles sehr glaubhaft und durchdacht.
Ich habe jedes Wort regelrecht verschlungen.
Sehr beeindruckend ist die Recherche, die man dem Buch von Anfang anmerkt. Selten habe ich mich so in ein Buch vertieft. Eine tolle Glanzleistung von der Autorin. Ich muss unbedingt mehr von ihr lesen.
Mich hat es zu Tränen gerührt und es wird mir in Erinnerung bleiben.
Fazit: grandiose Erzählung, sehr gute Recherche, ausdrucksstark und bildhaft,
spannend und fesselnd.
Ich freue mich, wieder eine neue und tolle Autorin kennengelernt zu haben.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und
💥💥💥💥💥+
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s