Stefan Marciniak HÖLLENSTURZ

Meine Rezension
📖📖📖📖📖📖📖

Stefan Marciniak HÖLLENSTURZ

Commissaire Dabert wird zu einem Tatort gerufen. Dort findet er auf einem Tisch einen Schrumpfkopf vor.
Kurz darauf wird eine Leiche gefunden, bei dem der Kopf ebenfalls schwer misshandelt wurde.
Seine Ermittlungen führen ihn in die Vergangenheit zum Algerienkrieg. Bei seinen Recherchen stößt er auf einen reichen Milliardär.
Kurz darauf wird Dabert einer Tat verdächtigt.
Er flüchtet, um den wahren Täter zu finden.
Dabei gerät er und sein Umfeld in immer größere Gefahr. Wird es ihm gelingenden Täter zu stoppen? Was steckt wirklich dahinter?Höllensturz ist der dritte Teil um die mysteriösen Fälle des Commissaire Dabert. Sie können jedoch unabhängig voneinander gelesen werden. Es sind in sich abgeschlossene Geschichten.
Das Buch fängt rasant an, lässt in der Mitte ein wenig nach und endet spannungsreich.
Die Morde sind brutal ausgeführt.
Die Vorgehensweise von Dabert ist nicht immer das eines Commissaire.
Sein Leben hat sich schlagartig geändert seit er mit Loise zusammen ist. Man bekommt einen schönen Einblick in das neue Familienleben.
Dramatik, Spannung und Erotik geben ein gutes Zusammenspiel. Der flüssige Schreibstil lädt zum angenehmen Lesen ein.
Die bildhafte Sprache lässt einen die Bretagne gut vor Augen sehen.
Ich hatte sehr angenehme Lesestunden.
💥💥💥💥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s