Frech Jochen 📖 Plagiat

Carla befindet sich in Kalifornien auf einer Klettertour, als sie ein Hilferuf ihres Bruders Darian erreicht. Sofort macht sie sich auf dem Weg zu ihm und muss erfahren, dass er Selbstmord verĂŒbt hat. Dies nimmt sie nicht so einfach hin und forscht akribisch nach und kommt dabei in große Gefahr.

Dies ist mein erstes Buch von Jochen Frech und der Politthriller gefiel mir ausgesprochen gut. 
Carla ist taff und sehr mutig und möchte den Tod ihres Bruders aufklĂ€ren. Darian war Historiker. Bei ihren Recherchen sticht Carla in ein Wespennest und es sieht so aus, dass  jemand um allen Preis verhindern möchte, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Dabei wird vor nichts zurĂŒckgeschreckt.
Es gibt verschiedene HandlungsstrĂ€nge. Diese fĂŒgen sich wie Puzzleteile am Ende zusammen.

Fazit: Dieser von Anfang an spannungsgeladene Politthriller hat mir sehr gut gefallen. Er ist realitĂ€tsbezogen im Hinblick auf PlagiatsvorwĂŒrfe in der Politik. Temporeich und actiongeladen wird durch die Zeilen gefĂŒhrt, bis es zum großen Showdown kommt. Eine sympathische Hauptprotagonistin, die mutig und clever den Hintergrund des Todes ihres Bruders aufklĂ€ren will, hat mir sehr imponiert. Ich freue mich, wieder einen neuen Autor kennengelernt zu haben. 
Von mir gibt es eine klare  Leseempfehlung und â­â­â­â­â­

Vielen Dank an benevento publishing fĂŒr das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. 

Weitere Rezensionen findet ihr unter 
https://helgasbuecherparadies.com/

Link zum Buch https://amzn.to/423iMtk

https://www.beneventopublishing.com/benevento/produkt/plagiat-2/

https://www.jochenfrech.de/de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s