Micus Andrea đź“– Himmelblaue Sommerträume

Nach der geplatzten Silberhochzeitsreise, macht sich Sabine auf den Weg zu ihrer Freundin Lisa.
Sie fĂĽhlt sich sofort wohl auf Teneriffa.
Nicht nur mir einem Hund schlieĂźt sie Freundschaft,  auch lernt sie interessante Männer kennen.
Dann erfährt sie, was Frank so treibt und ist am Boden zerstört.
Wie wird ihr weiterer Lebensweg aussehen?

Dieser Roman spielt auf Teneriffa und die Autorin hat eine traumhafte Kulisse geschaffen.
Sabine war mit ihrem Leben bisher zufrieden und steht plötzlich vor einem Scherbenhaufen.
So langsam merkt sie aber, dass mehr in ihr steckt.
Sabine fand ich naiv und gutgläubig. Ihre Weiterentwicklung hat mir gefallen.
Zu Lisa konnte ich keine Beziehung aufbauen. Ihre Hundtherapien fand ich ĂĽbertrieben.

Fazit: Ein solider Roman mit einer Frau um die FĂĽnfzig, die sich erst finden muss.
Mit einer traumhaften Kulisse im Hintergrund, habe ich mich gut unterhalten.
Von mir gibt es  3,5 Sterne

Vielen Dank an Zucker Berlin  für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com

Link zum Buch https://amzn.to/3yMmlaD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s