Lucas Hanna 📖 Die Engel von Berlin

Martha und Annegret lernen sich bei einem Pfadfindertreffen kennen, das sie beide leiten und verstehen sich sofort sehr gut.
Sie halten eine dauerhafte Brieffreundschaft, denn Martha reiste nach drei Wochen wieder nach London zurĂŒck. Annegret ist glĂŒcklich verheiratet, aber ihr Mann Friedrich wendet sich der Partei zu und verĂ€ndert sich zunehmend zu seinem Nachteil. Mit Kriegsbeginn ist Annegret sehr um das Wohl jĂŒdischer Kinder besorgt und hilft, wo sie nur kann. Martha bricht den Kontakt ab, als London bombardiert wird. Kurz vor Kriegsende erhĂ€lt Martha ein Hilferuf von Annegret. Nach dem Krieg kehrt sie nach Berlin zurĂŒck und ist geschockt. Wird sie Annegret und ihre damalige Liebe wieder finden und sich gleichzeitig mit Annegret aussöhnen?

Wow, was fĂŒr ein emotionaler und bewegender Roman ist hier der Autorin gelungen.
Es gibt zum einen die lebensfreudige und selbstbewusste Martha, die leidenschaftlich fotografiert und die ihre erste Liebe nie vergessen hat und auch vielen anderen Kindern geholfen hat. Zum anderen, die sehr ruhige Annegret, die mit ihrem Leben bisher zufrieden war. Im Krieg wĂ€chst sie ĂŒber sich hinaus und hilft Kindern, die plötzlich Waisen sind. Was sie alles im Krieg erlebt hat, hat mich erschĂŒttert und lĂ€sst mich an die derzeitige Situation in der Ukraine denken und mitfĂŒhlen.
Sehr einfĂŒhlsam, aber doch lebendig, mit dem ganzen Elend des Krieges, hat die Autorin eine Spannung aufgebaut, die mich sehr berĂŒhrt hat.
Sie schildert, wie Berlin und London bombardiert wurden und was fĂŒr eine TrĂŒmmerstadt Berlin nach dem Krieg geworden ist.

Fazit: Ein sehr emotionaler und aufwĂŒhlender Roman, der mich tief erschĂŒttert hat und mitfĂŒhlen lĂ€sst. Was die Frauen wĂ€hrend des Krieges und danach beim Aufbau alles geleistet haben, hat meine grĂ¶ĂŸte Hochachtung.
Aber auch die MĂ€nner, die schwer gezeichnet vom Krieg zurĂŒckkamen. Sie hatten es nicht leicht, sich wieder zurechtzufinden.
Zum GlĂŒck gab es tatsĂ€chlich diese Engel, die Menschen in Not geholfen haben. Nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen StĂ€dten.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Vielen Dank an Droemer Knaur fĂŒr das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter http://www.helgasbuecherparadies.com

https://www.droemer-knaur.de/buch/hanna-lucas-die-engel-von-berlin-9783426527726

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s