Richling Sabine und Mey Claudia 📖 Dick war gestern

Sabine Richling und Claudia Mey Dick war gestern

Sabine Richling erzĂ€hlt hier den Werdegang  von Claudia Mey, die schon in ihrer Kindheit etwas mollig war.
Claudia ist ein fröhliches und aufgewecktes Kind und aufgrund einer etwas stabileren Figur grenzt sie aber niemand aus. Einen dummen Spruch schmettert sie gekontert ab. Scheinbar macht es ihr nichts aus, aber es ist nicht immer leicht fĂŒr sie und sie versteckt sich hinter einer Fassade. Mit dem Alter wird die Gewichtszunahme grĂ¶ĂŸer und grĂ¶ĂŸer und die Probleme werden immer mehr. Als Claudia massive gesundheitliche Probleme bekommt und die Waage 138 Kilogramm anzeigt, macht es plötzlich Klick im Kopf und sie beschließt endlich was fĂŒr ihren Körper und Gesundheit zu tun. 
Wie es Claudia gelungen ist, könnt ihr in diesem Buch nachlesen. Allerdings ist es kein Ratgeber, sondern es wird aus Claudias Leben berichtet. Es gibt auch keine Rezepte.

Ein ganz besonderes Buch ist dieses hier und ich kann mir vorstellen, dass manche Übergewichtige auch gerne abnehmen wollen. Vielleicht kann dieses Buch helfen. Allerdings muss es ein unbedingtes Wollen sein, sonst funktioniert das nicht. Auch Claudia hat unzĂ€hlige DiĂ€ten versucht und jedes Mal setzte der Jojo Effekt ein.
Sie hat in 18 Monaten 71 Kilogramm verloren und damit ihr Gewicht fast halbiert. Viel Disziplin gehörte dazu, aber nachdem sich erste Erfolge einstellen, war sie motivierter denn je. 
Heute hÀlt sie ihr Gewicht bei 67 Kilogramm und sie kann mÀchtig stolz darauf sein.
Dieses Buch wird in der Ich-Form erzÀhlt und wir begleiten Claudia von ihrer Kindheit bis heute.
Sehr einfĂŒhlsam beschreibt die Autorin die Höhen, Tiefen und RĂŒckschlĂ€ge und lĂ€sst uns an Claudias Leben teilhaben.
 Humorvoll und selbstironisch fĂŒhrt uns die Autorin durch die Zeilen. Claudia muss man einfach mögen. Immer fröhlich und ein LĂ€cheln im Gesicht, so stelle ich sie mir vor.
Liebe Claudia, ich ziehe mein Hut vor dir, vor so viel Selbstdisziplin. Meine Hochachtung hast du. 
FĂŒr mich ein sehr emotionsvolles Buch mit Humor gespickt und herrlich selbstironisch. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

https://www.sabine-richling.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s