Born Leo 📖 Lilienopfer

Leo Born Lilienopfer

Ein Anruf beim LKA löst die Alarmglocken aus. Derjenige teilt einen Leichenfundort mit. Kriminaloberkommissar Jack Diehl und die Tatortfotografin Berenice Silva Benevidas sind schockiert, als sie eintreffen. Eine junge Frau wurde Ă€ußerst brutal misshandelt und ist bizarr inmitten Lilien drapiert. Es gibt einen Hinweis, dass die nĂ€chste Tat in wenigen Tagen bevorsteht. Sie ermitteln in alle Richtungen und die Zeit lĂ€uft ihnen davon. Weitere schwer misshandelte und tote Frauen werden gefunden. Sie haben es mit einem Ă€ußerst wĂŒtenden TĂ€ter zu tun.  Die einzige Spur fĂŒhrt zu dem SerientĂ€ter Curt Weinert, der aber im GefĂ€ngnis sitzt. Gibt es einen Nachahmer?

Ich bin schon so oft ĂŒber die KrĂ€henreihe von Leo Born gestoßen, aber mitten in einer Reihe wollte ich nicht anfangen zu lesen. So kam es mir gerade recht, dass der Autor eine neue Serie beginnt. Und sie ist gleich von Anfang an sehr spannend.
Der Kriminaloberkommissar Jack, der Dienststellenleiter Robert, sowie die Fallanalytikerin Viola und die Tatortfotografin Berenice stehen vor einem RĂ€tsel. Vor 5 Jahren wurde der Lilienmörder verhaftet und sitzt hinter Gittern. Wer aber ist in seine Fußstapfen getreten?
Der Fall gestaltet sich sehr schwierig. Jack ist ein Ermittler mit Ecken und Kanten. Cowboystiefel, karierte Hemden, sowie seine Leidenschaft zu Jonny Cash passen zu ihm. Viola ist eine leidenschaftliche Profilerin und Berenice muss sich gleich im Team behaupten. Ich finde die Charaktere sehr ausgereift, authentisch und passen durch die unterschiedlichen Persönlichkeiten gut zueinander. Ich bin auf die weitere Entwicklung neugierig.
Unglaublich spannend ist es von Anfang an und lÀsst nicht nach. Es geht mitunter auch ganz schön zur Sache. 
Abwechselnd gibt es kleine RĂŒckblicke ins Lilienhaus des TĂ€ters, ohne zu viel zu verraten.
Ich ahnte zwar bald wer dahinterstecken könnte, das hat aber meiner Lesefreude keinen Abbruch getan. 

Fazit: Ein sehr spannender Start einer neuen Reihe, die mich gefesselt und gepackt hat.  Der Plot ist gut durchdacht und das Buch lĂ€sst sich flĂŒssig lesen. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar be-book @LĂŒbbe. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com/

https://www.luebbe.de/be/ebooks/krimis/lilienopfer-dein-tod-gehoert-mir/id_8584855

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s