L├╝thi Monika ­čôľ Lautlos wie dein Verschwinden

Monika L├╝thi Lautlos wie dein Verschwinden

Seit Leonie auf der Welt ist, dreht sich Isabels Leben ausschlie├člich um ihre Tochter. Ganz vernarrt ist sie in die Kleine und w├╝rde sie am Liebsten nicht aus den Armen legen. Sehr zum Leidwesen ihres Mannes, aber auch alle anderen l├Ąsst sie nicht an sich ran. Eines Tages liegt Leonie nicht mehr in ihrem Stubenwagen. Isabel ist verzweifelt. Sie macht sich auf die Suche. Wird diese erfolgreich sein?

Wow, was f├╝r ein Deb├╝troman ist hier Monika L├╝thi gelungen. Obwohl er sehr ruhig erz├Ąhlt wird, herrscht von Anfang an eine gro├če Beklemmung. Die Autorin widmet sich einem Thema, das unter die Haut geht. Eine Entf├╝hrung eines Kindes ist das Schlimmste, was man erleben kann. Die Emotionen und die Verzweiflung von Isabell sind die ganze Zeit sp├╝rbar. Sie wurde mir im Laufe der Geschichte immer sympathischer, auch wenn sie anfangs mit ihrer F├╝rsorge und Liebe ├╝bertrieben handelt. Marc wirkt dagegen distanziert.
Unter anderem geht es hier auch um Vertrauen und Freundschaft. Das hat die Autorin sehr gut umgesetzt.
Der ruhige und fl├╝ssige Schreibstil hat mich das Buch kaum aus der Hand legen lassen. Es hat mich derart in Bann gezogen und G├Ąnsehaut beschert.
Auch das Cover ist absolut gut gelungen und passt genau zur Geschichte
Es wird in zwei Zeitebenen erz├Ąhlt und das h├Ąlt die Spannung hoch und gegen Ende kommt es zum gro├čen Showdown.

Fazit: Ein ruhig erz├Ąhlter Roman mit gro├čer Spannung, aber auch Beklemmung, der mich voll und ganz ├╝berzeugt hat. Das Deb├╝t ist gro├čartig gelungen.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉ

Vielen Dank f├╝r das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

├ťber mich

Ein Kommentar zu „L├╝thi Monika ­čôľ Lautlos wie dein Verschwinden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s