Strange Tales Club 4 📖 Heimatmord


Strange Tales Club 4 Heimatmord

Gewinner des Planet-Award 2021 bei Radioplanet Berlin

Zwölf Autor*innen haben sich hier zusammen gefunden und regionale Kurzgeschichten geschrieben. Sie entfĂŒhren uns in verschiedene deutschsprachige StĂ€dte und haben eins gemeinsam. Die Geschichten sind spannend, fesselnd und auch außergewöhnlich. Besonders angetan hat mich die Breisacher Geschichte von Holger Richter, die auch schwĂ€bische SĂ€tze enthĂ€lt. 
Auch  werde ich in Zukunft sehr aufmerksam durch den Stuttgarter Rosensteinpark spazieren, denn was in der Geschichte von Susanne Swazyena gefunden wurde, hat mich doch sehr erschĂŒttert. Außerdem sollte sehr gut auf preisgekrönte Tiere aufgepasst werden.
Meine Lieblingsgeschichte ist die von H.C. Scherf, in der ein schreckliches Thema verarbeitet wird. 


Fazit: Alle Geschichten zeichnen sich durch einen sehr guten Schreibstil aus. Sie sind spannend und fesselnd und wer Kurzgeschichten liebt, ist hier genau richtig.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com/2020/11/13/strange-tales-club-%f0%9f%93%96-thriller-kurzgeschichten/
http://www.helgasbuecherparadies.com


Autoren der Anthologie Heimatmord @Mirco Adam
@Holger Richter
@Georg Adamah
@Susanne Swazyena
@H.C. Scherf
@Ina Kloppmann
@Alexandra Mazar
@Susanne Ziegert
@Alexander KĂŒhl
@Norbert SchÀfer
@Herbert Arp

4 Kommentare zu „Strange Tales Club 4 📖 Heimatmord

  1. Eine Rezension, die wieder einmal außergewöhnlich deutlich darstellt, was die Leserin empfand, als sie diese zwölf sehr unterschiedlichen Geschichten verinnerlichte. Die Unterschiedlichkeit der einzelnen Storys macht eine gute Anthologie aus und schafft diese besondere AtmosphĂ€re. Danke fĂŒr diese kompetente Meinung einer Bloggerin, die bereits viele Preise fĂŒr ihre bewundernswerte TĂ€tigkeit erhielt. Ich möchte darauf hinweisen, dass es bereits ein neues Werk des Strange Tales Clubs gibt, das Aufmerksamkeit verdient.

    GefÀllt 1 Person

  2. In der Reihe sind bisher schon fĂŒnf BĂ€nde erschienen, und wer Freude am Unerwarteten hat, am Abwegigen und Herausfordernden, der ist hier am richtigen Ort. Immer die alte Sache: es werden mehr gute BĂŒcher veröffentlicht, als man jemals lesen könnte. Wo man hingreift – sagte schon der alte Goethe – ist es interessant. Zum GlĂŒck gibt es ja Seiten wie diese, die immer wieder ans Licht heben, was man sonst ĂŒbersehen hĂ€tte. Danke, und bitte, bitte: weiter so, nicht aufhören.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s