Messner Reinhold 📖 Mein SchlĂŒsselberg Nanga Parbat

Reinhold Messner Mein SchlĂŒsselberg Nanga Parbat

Dieses Buch von Reinhold Messner mit seinen  wunderschönen Bildern vom Nanga Parbat und Umgebung haben mich sehr beeindruckt.
Hier werden verschiedene Expeditionen geschildert.
Angefangen mit dem ersten Versuch der Besteigung von Mummery im Jahr 1895.
1934 wurden die Expeditionen schon fast militĂ€risch organisiert. FĂŒr ein aufgezwungenes Ideal ging mancher zu weit und ließ sein Leben am Berg.
Herrmann Buhl erreichte 1953 als erster den Gipfel und dies wurde ihm lange streitig gemacht. Um Jahre gealtert kommt er vom Berg zurĂŒck.
Reinhold Messner und sein Bruder GĂŒnther schlossen sich einer Gruppe an, aber nur Reinhold und GĂŒnther erreichten den Gipfel. Beim Abstieg kam GĂŒnther ums Leben. Viele Falschmeldungen gingen durch die Presse.
Unglaublich viele Menschen verloren ihr Leben, aber auch Hunger, KÀlte, Schneesturm und Höhenkrankheit erlitten viele. Sehr anschaulich wurde dies beschrieben. 

Fazit: Das Buch besticht durch unglaublich schöne und aussagefĂ€hige Aufnahmen. Reinhold Messner hat durch Tagebucheintragungen und  Quellen ein ganz besonderes Buch geschrieben. Dieses Buch ist die ĂŒberarbeitete Version von 2008 “ Diamir-König der Berge“.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und â­â­â­â­â­

https://www.penguinrandomhouse.de/Buch/Nanga-Parbat-Mein-Schluesselberg/Reinhold-Messner/Ludwig/e566916.rhd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s