Bordoli Ladina 📖 Das Fundament der Sehnsucht

Ladina Bordoli Das Bauwerk der Sehnsucht

Rosalba möchte sich noch weiterentwickeln und beschließt nochmals in die Schweiz zu gehen, um die dortigen Baustile besser kennenzulernen, sehr zum Missfallen ihrer Familie. Sie hat es sich einfacher vorgestellt, aber als Frau hat sie es in dieser MĂ€nnerdomĂ€ne sehr schwer.
Rosalba ĂŒbernimmt wenig spĂ€ter das Bauunternehmen ihres Cousins und viele Steine werden ihr in den Weg gelegt. Nur der Architekt Remo, dem ihre ganze Liebe gilt, lĂ€sst sie durchhalten.

Dies ist der zweite Teil der Mandelli-Saga von Ladina Bordoli. Dieses Mal geht es um die Tochter von Aurora und spielt  Ende der 70 Jahre.
Sie lÀsst uns am Leben und der Weiterentwicklung von Rosalba teilhaben. Rosalba hat es als Frau in diesem MÀnnerberuf schwer. Wie schon im ersten Teil, indem ihre Mutter Aurora auch mit Vorurteilen zu kÀmpfen hatte.
Sie ist ein starker Charakter und lĂ€sst sich nicht entmutigen.  Man spĂŒrt direkt die Ablehnung der Schweizer fĂŒr die Gastarbeiter. Die Hoffnung akzeptiert zu werden, gibt Rosalba aber nicht auf. 
Die Autorin hat auch hier wieder eine sehr bildgewaltige Sprache und lÀsst uns nicht nur das kleine Tal in der Schweiz vor Augen erscheinen.

Fazit: Eine spannende Familiensaga, in der auch im zweiten Teil wieder die bildhafte Sprache und die Charakterdarstellung sehr gut dargestellt wird. Ich bin gespannt, wie es im dritten Teil weitergeht.
Von mir gibt es  eine Leseempfehlung und â­â­â­â­

Vielen Dank an an das bloggerportal und @heyne. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
https://helgasbuecherparadies.com/2021/08/07/bordoli-ladina-%f0%9f%93%96-das-fundament-der-hoffnung-2/

https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Das-Bauwerk-der-Sehnsucht/Ladina-Bordoli/Heyne/e570586.rhd

https://www.ladinabordoli.ch/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s