Noort Saskia ­čôľ Bonuskind

Meine #Rezension zu Saskia Noort Bonuskind

Lies macht sich Sorgen als ihre Mutter nicht nach Hause kommt. Ihr Bauchgef├╝hl sagt ihr, dass etwas passiert sein muss. Niemals w├╝rde ihre Mutter ohne Handy aus dem Haus gehen und ihren Bruder und sie alleine lassen. Lies entdeckt ein digitales Tagebuch ihrer Mutter mit brisantem Inhalt und macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Was ist geschehen?

Dies ist ein Thriller von Saskia Noort.
Es wird aus Sicht der 15 j├Ąhrigen Lies in ruhiger und jugendlicher Schreibweise erz├Ąhlt. Nach und nach kommen Details ans Licht, die die Jugendliche schockieren. Sie ist verzweifelt, weil sie mit der Situation nicht umgehen kann.
Ihre Mutter Jet nimmt man als liebende Mutter wahr, gleichzeitig sehnt sie sich aber nach der Trennung von Peter nach einem Mann.
Das Tagebuch wird aus Sicht von Jet erz├Ąhlt, aber es hat nicht unbedingt den Charakter eines Tagebuchs. Dazu fehlen die Zeitangaben.
Es ist eher ein anderer Handlungsstrang.
Dadurch wird aber die Spannung hochgehalten.
Mir pers├Ânlich hat Jet sehr gut gefallen. Ihre Gef├╝hle und Gedanken waren gut dargestellt.
Die Story ist interessant ausgearbeitet und man wei├č nie, was dahinter steckt. Es herrscht eine beklemmende Stimmung und ist mitunter auch traurig.
Ob die erotischen Szenen so ausf├╝hrlich beschrieben sein m├╝ssen, ist Geschmackssache und warum Lies dauernd eine Blasenentz├╝ndung hatte, war mir nicht klar. Vielleicht unter Stress?
Das Ende ist ├╝berraschend, das h├Ątte ich so absolut nicht erwartet.
Hinter dem Cover h├Ątte ich keinen Thriller vermutet. Ich w├╝rde dieses Buch auch eher einem Krimi oder Drama zuordnen.
Mehr m├Âchte ich dar├╝ber nicht berichten, sonst w├╝rde ich spoilern.

Fazit: eine ausgekl├╝gelte Story mit einer beklemmenden Stimmung, die mich immer mehr in den Bann gezogen hat.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ­čĺą­čĺą­čĺą­čĺą

Vielen Dank f├╝r das Rezensionsexemplar an
LovelyBooks – Der Treffpunkt f├╝r Leser, Autoren und Verlage. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s