Lindner Karina đź“– PfotenglĂĽck und Liebeskraut

đź“–đź“–đź“–đź“– #Buchvorstellung đź“–đź“–đź“–

Mich hat diese Allgäu Roman von Karina Lindner Autorin erreicht.
Ganz herzlichen Dank.
Da meine Rezension zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt, stelle ich euch das Buch kurz vor.
Es klingt auf jeden Fall interessant und ich liebe das Allgäu

Klappentext
Turbulente Zeiten brechen für die Kräuterfrau Nane an. Tiertrainerin Feli mietet sich mit Esel Pepino, Hund Doggi, Katze Knöpfchen und den Papageien Cora und Lola auf den Mehnehof ein. Nanes beschauliches Leben in dem kleinen Ort Weilershöh wird kräftig durcheinandergewirbelt.

Als Nanes Jugendfreund Hubertus auftaucht und Feli sich in einen mysteriösen Fremden verguckt, muss Nane feststellen, dass gegen die Liebe kein Kraut gewachsen ist. Doch zum Glück findet sie Beistand und erkennt, welche positiven Energien entstehen, wenn Frauen sich gegenseitig unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s