Korten Astrid đź“– Du böser böser Junge

Meine #Rezension zu

Astrid Korten – Autorin Du böser böser Junge

Ida und ihre Familie begeben sich auf einen Roadtrip durch Kalifornien. In ihrer Ehe kriselt es schon länger und die Stimmung auf der Fahrt ist zwischen Ida und Till gespannt.
Auch die Zwillinge sind durch den Wind, seit sie erfahren haben, dass sie eigentlich Drillinge sind und seitdem hören sie Stimmen von Fif.
Was es damit auf sich hat, mĂĽsst ihr unbedingt selbst lesen.

Astrid Korten ist eine Meisterin ihres Fachs. Sie versteht es mit einer unterschwelligen Spannung einen groĂźartig in Atem zu halten.
Dadurch ist dieser Psychothriller auch so beklemmend.
Wir begleiten diese Familie auf ihrer Reise und erfahren so manches Geheimnis. Ida hat alles bis ins kleinste Detail geplant, aber es tritt immer mal wieder etwas unvorhergesehenes ein.
Was ist mit Fif?
Ist es wahr oder nur in deren Kopf? Diese Frage hat sich mir von Anfang an gestellt. Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Die kurzen Kapitel und die verschiedenen Perspektiven halten das Tempo hoch und sorgen fĂĽr Abwechlsung.
Ich hatte die ganze Zeit im Hinterkopf, dass was passieren wird, aber was, war mir schleierhaft.
Deshalb stand ich die ganze Zeit unter Strom.
Es endet fulminant und war so nicht zu erwarten.
Dieser Roadtrip wird musikalisch begleitet und hat mir groĂźartige Lesestunden bereitet.

Fazit: absolut fesselnder und packender Psychothriller, der fulminant endet und ich so nicht erwartet hätte. Auch ein aktuelles Thema spricht hier die Autorin an.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą

Vielen Dank an fĂĽr das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

https://www.astrid-korten.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s