Aders Thomas đź“– Seelen Tanz

đź“–đź“–đź“–đź“– #Buchvorstellung đź“–đź“–đź“–đź“–

Ich wage mich mal in ein anderes Genre und bin gespannt, wie der Autor Thomas Aders einen Roman ĂĽber den berĂĽhmten Choreograph John Cranko umgesetzt hat.
Da meine Rezension noch etwas dauert, stelle ich euch das Buch kurz vor

Der junge Choreograph John Cranko aus London kommt Ende 1960 für ein kurzes Gastspiel nach Stuttgart. Als er sich entschließt zu bleiben, beginnt der märchenhafte und dramatische Aufstieg des Stuttgarter Balletts zu einer der führenden Compagnien der Welt.

„Manche Stuttgarter könnte das Buch SeelenTanz mit seinem Helden John Cranko zu Tränen rühren“, das schreibt die Stuttgarter Zeitung nach Erscheinen des Romans. Und das Insidermagazin „Tanznetz“ ergänzt: „Spannend wie ein Krimi. Bewegend wie ein Roman. Ergreifend wie ein Gedicht.“

Der langjährige ARD-Korrespondent Thomas Aders hat 15 Jahre damit verbracht, fast alle Zeitzeugen und WeggefährtInnen des Meisterchoreographen überall auf der Welt zu befragen und schließlich diesen Roman zu schreiben. So überzeugend, dass das im Selbstverlag erschienene Buch Bestseller Nummer 1 unter den Deutschen Selfpublishern geworden ist. Ich bin sehr gespannt auf den Roman, und das im Cranko-Jahr 2021.

Den Roman kann man in jeder Buchhandlung bestellen – oder auch per Mail direkt beim Autor:

taders@me.com
Thomas Aders
SeelenTanz – John Cranko und das Wunder des Balletts
ISBN: 978-3-7504-3165-2
25,00 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s