Marciniak Stefan ­čôľ Hautwandler

Meine #Rezension zu @Stefan Marciniak Hautwandler

Commissaire Dabert wird vom B├╝rgermeister informiert, dass der Unternehmer Lefebvre verschwunden ist.

Kurz darauf wird eine Leiche aufgefunden, die tiefe Bisswunden aufweist. Eine Bestie scheint hier gew├╝tet zu haben.

Es bleibt nicht bei dem einen Toten und alle zeigen das gleiche Muster.

Dabert glaubt nicht an die Geschichte und kommt der Wahrheit immer n├Ąher. Dies birgt aber f├╝r ihn Gefahren, denn das Geheimnis darf nicht bekannt werden.

Hat es etwa mit einer ├ťberlieferung zu tun, indem vor zwei hundert Jahren eine Armee im Sumpfgebiet lagerte und von D├Ąmonen heimgesucht wurde?

Dies ist der vierte mysteri├Âse Fall des Christian Dabert von Stefan Marciniak. Inzwischen ist er Monsieur le Chef de Police. In seinem Commissariat w├╝rden es alle lieber sehen, wenn er von seinem Schreibtisch aus ermittelt, da er im letzten Fall doch erheblich gelitten hat. Das kann sich Dabert aber so gar nicht vorstellen.

Aber auch in diesem Fall kommt er in Gefahr. Was er dabei herausfindet, l├Ąsst einen das Blut in den Adern gefrieren. Diesmal ermittelt er eher alleine. Von Pensek ist nicht viel zu sp├╝ren. Das fand ich ein wenig schade, denn auch ihn habe ich ins Herz geschlossen.

In seinem Privatleben ist eher Ruhe eingekehrt. Seine Liebe zu Louise ist sehr gro├č und es bahnt sich eine gro├če Ver├Ąnderung an.

Der Autor f├╝gt auch hier Historie und ein aktuelles und hei├česThema geschickt zusammen.

Die Spannung wird konstant hochgehalten und endet absolut spannend.

Fazit: ein spannender, etwas mystisch angehauchter Bretagne Thriller mit ausgezeichneten Charakteren, lassen dies zu einem wahren Leseerlebnis werden.

Von mir gibt es ­čĺą ­čĺą ­čĺą ­čĺą ­čĺą

Vielen Dank f├╝r das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Teil 1

Marciniak Stefan ­čôľ Satisfaktion

Teil 2

Marciniak Stefan ­čôľ ├ťbert├Âtung

Teil 3

Stefan Marciniak H├ľLLENSTURZ

Teil 4

Marciniak Stefan ­čôľ Hautwandler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s