Eiken Liv đź“– VerrĂĽcktes Herz

Liv Eiken VERRĂśCKTES HERZ

Ava erleidet einen Nervenzusammenbruch, als Marcus ihr eröffnet, dass er eine andere Frau kennengelernt hat. Schon lange haben die Beiden sich nichts mehr zu sagen. Sie wird in die Psychiatrie eingeliefert.

Zuhause bricht das Chaos aus und ihre zwei erwachsenen Kinder wollen so schnell wie möglich, dass sie zurück kommt. Es lebt sich einfacher im Hotel Mama. Zuerst möchte Ava auch wieder zurück.

In der Gruppentherapie fühlt sie sich nach anfänglichen Schwierigkeiten wohl und die Patienten halten zusammen.

Dabei passieren und geschehen die aufregendsten Sachen. Welche Abenteuer und Erlebnisse sie alle dabei erfahren, was Pilze fĂĽr eine Rolle spielen, mĂĽsst ihr unbedingt selber lesen.

Ich liebe die Geschichten von Liv Eiken oder ihre Thriller, die sie unter Jonna Steen schreibt und bin jedesmal aufs Neue von ihrem Schreibstil sowie ihre Ideen fĂĽr die Geschichten fasziniert.

Dieses Buch hat mir von Anfang bis Ende ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Keineswegs ist es übertrieben, sondern so könnte das Leben jedes Einzelnen ablaufen. Sehr gut hat mir der Zusammenhalt und Glauben an den anderen gefallen. Alle haben eine positive Entwicklung gemacht.

Die Charaktere sind ausdrucksvoll und authentisch. Die Verhaltensweise nachvollziehbar, facettenreich und lebensecht. Man konnte sich in jeden einzelnen hinein versetzen.

Das Cover finde ich sehr ansprechend.

Ich hatte sehr schöne Lesestunden und empfehle das Buch sehr gerne weiter.
đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą

Dieses Buch ist nur noch als eBook erhältlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s