Eiken Liv đź“– Einmal Wolken und zurĂĽck

Liv Eiken Einmal Wolken und zurĂĽck

Stina ist bereit in Urlaub zu fahren und will ihren Mann im Büro überraschen. Diesen trifft sie in einer sehr heiklen Situation an und ergreift die Flucht. Eine Aussprache ist für sie nicht möglich. Stina sucht vor allem die Fehler bei David.

Dass sie sich in den vergangenen Jahren verändert hat, David verändern will und nur noch nörgelt, nimmt sie selbst nicht wahr.

Voreingenommen nimmt sie ihre Tätigkeit in ihrer Praxis der Paartherapie auf und stößt dabei die Paare vor den Kopf.

Sie ergreift die Flucht und macht sich auf ein Wanderwochenende ins Allgäu auf. Dabei trifft sie auf Florian.

Begeht sie denselben Fehler? Ist ihre Ehe noch zu retten?

Liv Eiken versteht es, einen in die Geschichte tief eintauchen zu lassen. Es ist nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern zeigt wie weit man sich in der Ehe voneinander entfernen kann. Man hört sich nicht mehr zu, vergräbt sich in Arbeit und die Liebe bleibt auf der Strecke. Vertrauen und Misstrauen gehören ebenso dazu. Dies hat sie eindrucksvoll geschildert. Ob und wie das Paar wieder zueinander findet, müsst ihr selbst lesen.

Manche Szenen haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Die Charaktere sind mit Leben gefĂĽllt. Ich habe beide sympathisch und authentisch empfunden.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich leicht lesen. Die Zeilen fliegen nur so dahin.

Ich kann das Buch wärmstens empfehlen.

đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą
Dieses Buch gibt es nur noch als Ebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s