Whitmore Felicity 📖 Der Klang der verborgenen RĂ€ume

Meine #Rezension zu Felicity Whitmore Der Klang der verborgenen RĂ€ume

Nina Altmann wurde von ihrer Urgroßtante ein Haus in Stone Abbey vererbt. Mit ihrem Erbe soll sie aber auch das Geheimnis um Anna Stone lĂŒften, die vor 160 Jahren große Schuld auf sich geladen hat.

Sie macht sich auf nach England um nĂ€heres zu erfahren. Als sie die RĂ€ume betritt, sieht sie sich auf der großen Leinwand. Nach anfĂ€nglichen RĂ€tseln vermutet sie, dass es sich um ihre Vorfahrin Anna Stone handelt. Die Ähnlichkeit ist verblĂŒffend.
Bei ihrem Ausflug in die Vergangenheit trifft sie in Mainston Hall auf Bryan. Gemeinsam gehen sie auf die Suche. Was sie dabei entdecken und welches Geheimnis Anna birgt, mĂŒsst ihr unbedingt selbst lesen.

Dies ist der DebĂŒtroman von Felicity Whitmore. Sie entfĂŒhrt uns ins 19. Jahrhundert und erzĂ€hlt uns die Geschichte ĂŒber Anna Stone. Sehr gut gelungen ist der Autorin die ZwĂ€nge, Vorschriften und UnterdrĂŒckung der Frauen in dieser Zeit darzustellen.

Im Wechsel wird beschrieben, wie Nina Altmann den Spuren ihrer Vergangenheit folgt. Sie möchte unbedingt aufklÀren, was damals wirklich geschah. So kann sie ihre privaten Probleme erst mal vergessen.
Sowohl Anna als auch Nina haben mein Herz berĂŒhrt.
Der gefĂŒhlvolle Schreibstil und die Spannung fĂŒhrten mich durch die Zeilen.
Mit viel Geschick und GespĂŒr hat die Autorin diese schöne Geschichte geschrieben und kann mit einem Ende aufwarten, das man so nicht erwartet hĂ€tte.

Man taucht ein und die bildgewaltige Sprache lÀsst uns am Geschehen teilhaben. Die wunderschönen HerrenhÀuser und die traumhafte Landschaft, sowie die Entdeckung der verborgenen RÀume und bis endlich die Wahrheit ans Licht kam, haben mich sehr beeindruckt.
Die Leidenschaft zur Musik ist nachvollziehbar und man spĂŒrt sie.
Ich hĂ€tte mir gewĂŒnscht, mehr von Annas Tochter Abigail zu erfahren. Es blieben fĂŒr mich in dieser Hinsicht einige Fragen offen.

Fazit: eine wunderschöne Geschichte mit einem unerwarteten Ende und sympathischen Charakteren lassen einen eintauchen in eine vergangene Welt.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Weitere Rezensionen findet ihr unter
Mein Lese-Highlight im Januar 2021
https://helgasbuecherparadies.com/2021/01/30/whitmore-felicity-%f0%9f%93%96-der-faden-der-vergangenheit/

http://www.helgasbuecherparadies.com

2 Kommentare zu „Whitmore Felicity 📖 Der Klang der verborgenen RĂ€ume

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s