Kuppe Anna Maria 📖 Rabauke und Biene suchen den Osterhasen

Meine #Rezension zu Anna Maria Kuppe

Rabauke und Biene suchen den Osterhasen

Rabauke und Biene beobachten vom Fenster aus Hasen, die sich in ihrem Garten tummeln. Neugierig geworden lauschen sie ihrer Katzenmama und Katzenoma. Dabei erfahren sie interessante Dinge. Biene hat noch viele Fragen und Rabauke kann ihr alles beantworten.
Wieso bringt der Osterhase Eier? Wenn ihr wissen möchtet, warum HĂŒhner weiße und braune Eier legen, dann mĂŒsst ihr dieses Buch lesen.

Passend zum nahen Osterfest hat Anna Maria Kuppe ein sehr schönes Kinderbuch mit der Ostergeschichte geschrieben. In kindgerechter Sprache wird so manches erklĂ€rt. Die Illustrationen tragen dazu bei, dass die Kinder alles nachvollziehen können. FĂŒr Ă€ltere wird durch die große Schrift das Lesen erleichtert. FĂŒr kleinere Kinder eignet sich dieses Buch hervorragend zum Vorlesen.
Zwei Katzenkinder sind neugierig und warten aufs Osterfest. Dabei erklĂ€rt Rabauke ihrem Bruder Biene viele Details. Auch mir war nicht bekannt, warum HĂŒhner weiße oder braune Eier legen.

Fazit: Die Ostergeschichte wird kindgerecht erzÀhlt und die Illustrationen tragen dazu bei, dass Kinder alles nachvollziehen können. Dadurch das sich Katzen unterhalten, bekommt das Ganze eine besondere Note.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter

https://helgasbuecherparadies.com/2020/11/09/kuppe-anna-maria-%f0%9f%93%96-rabauke-und-biene-feiern-weihnachten/
http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s