Behmann Ulrich 📖 Dezember Tod

Meine #Rezension zu

Ulrich Behmann Dezember Tod

Ein Fischkutter wird von einer Riesenwelle getroffen und von der Besatzung fehlt jede Spur.
Die Mordermittlerin Herma van Dyck bekommt einen Anruf, dass an der Humme-MĂŒndung Leichenhunde angeschlagen haben, aber keine Leiche zu finden sei. Sie zögert mit der Weiterleitung an ihren Chef, denn sie hat schon einmal einen groß angelegten Einsatz angeleiert, der sich dann als falsch erwiesen hat.
Die Taucher finden tatsÀchlich eine Leiche. Dies bleibt aber nicht der einzige Fund. Sie haben es mit einem SerientÀter zu tun. Endlich finden sie einen Hinweis.
Können sie den TÀter aufhalten, bevor noch mehr geschieht? Und was hat der gesunkene Fischkutter damit zu tun?

Dieser Psychothriller spielt an OriginalschauplÀtzen an Weser und Nordsee. Der Autor Ulrich Behmann orientiert sich an echte KriminalfÀlle und die grausamen Details sind real.
In wechselnden Kapiteln wird aus der Sicht des TĂ€ters geschildert. Dieser fĂŒhlt sich unbesiegbar und spielt ein Spiel mit den Kommissaren.
Schon frĂŒh hat er seine sadistische Ader gespĂŒrt. Das Ganze wird mit Emotionen untermalt, wĂ€hrend die Ermittlungen sehr nĂŒchtern und sachlich gehalten werden. Das liegt mitunter daran, dass wahre Begebenheiten eingeflossen sind. Mir war dies aber eine Spur zu sachlich.
Auch zu den Hauptpersonen konnte ich keinen Zugang aufbauen. Sie waren mir nicht sonderlich sympathisch.
Alles in allem war es jedoch eine spannende Geschichte, in der man auch ĂŒber sonstige KriminalfĂ€llte etwas erfĂ€hrt.

Fazit: Aus Sicht des TĂ€ters wird eine sehr spannende, aber auch brutale Geschichte erzĂ€hlt. Mit viel Lokalkolorit fĂŒhrt der Autor durch die Zeilen.
Von mir gibt es ⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank fĂŒr das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen von mir findet ihr unter http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s