Hebesberger Roland ­čôľ The Backdoor Link: Cyberella

Meine #Rezension zu Roland Hebesberger – Autor

The Backdoor Link: Cyberella

Sarah Beck ist eine Hackerin und hat sich im gro├čen Stil in gro├če Zentren gehackt. Dabei ist sie erwischt worden und geht daraufhin einen Deal mit Europol ein.
Niemand kennt ihre eigentliche Identit├Ąt und eines Tages gibt es eine Abfrage nach ihrem wirklichen Namen. Sie ist alarmiert und bereitet ihre Flucht vor. Das ist alles andere als einfach, da sie einen pers├Ânlichen Bewacher und eine Fu├čfessel tr├Ągt. Ein gro├čes Geheimnis gilt es zu wahren. Gelingt ihr die Flucht und welches bedrohliche Geheimnis umgibt sie?

Dies ist der dritte Thriller aus der Feder von Roland Hebesberger. Ich habe gedacht, dass keine Steigerung mehr m├Âglich ist, aber was da der Autor geliefert hat, ist absolut spitzenm├Ą├čig. Ich habe das Buch regelrecht inhaliert.
Man war sofort in der Geschichte und es ergriff mich eine Hochspannung, die mich nicht einmal losgelassen hat.

Er nimmt sich einem hei├čem Thema an, n├Ąmlich der k├╝nstlichen Intelligenz. Daraus hat er eine sehr gute Story entwickelt, die nachdenklich macht. Auch f├╝r Leser, die vielleicht mit IT nichts verbindet, sei gesagt, dass dies ein wahnsinnig spannendes Buch ist, dass man kaum aus der Hand legen kann.
Au├čerdem hat er in die Geschichte das Massaker von Srebenica eingebaut. Es ist nicht das Hauptthema, aber man bekommt Einblicke, was in den 1990 Jahren dort geschah.

Die bildgewaltige Sprache hat mich mitten im Serverraum stehen lassen, ebenso war ich inmitten der Verfolgungsfahrten dabei.
Er l├Ąsst uns bildlich daran teilhaben.

Ein gro├čes Lob geht auch an die Darstellung der einzelnen Charakteren. Sie sind au├čergew├Âhnlich gut beschrieben und haben eine Tiefe, die man so nicht oft vorfindet. Mit Sarah als Hauptprotagonisten hat er eine bemerkenswerte Person erschaffen. Man leidet und hofft mit ihr und m├Âchte unbedingt hinter ihr Geheimnis kommen.

Normalerweise nehme ich nicht oft Bezug auf das Cover, aber dieses hier ist ├Ąu├čerst gut gelungen und passt besonders zu der Story.

Am Ende blieb eine Frage offen und ich fiebere schon jetzt der Fortsetzung entgegen.

Fazit: Wow, was f├╝r ein rasanter, atemraubender, actiongeladener und fesselnder Pageturner. Er hat mir aufregende Lesestunden bereitet. Der Autor kann sehr gute Spannung erzeugen. Er hinterl├Ąsst bewegende und bleibende Eindr├╝cke.
Von mir gibt es eine uneingeschr├Ąnkte Leseempfehlung und ­čĺą­čĺą­čĺą­čĺą­čĺą

Vielen Dank f├╝r das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

3 Kommentare zu „Hebesberger Roland ­čôľ The Backdoor Link: Cyberella

Schreibe eine Antwort zu Karola Dahl Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s