Berndt Denise Yoko đź“– Underground

Meine #Rezension zu

Denise Yoko Berndt Underground

Amber hatte vor ein paar Tagen eine Begegnung, die sie am liebsten aus ihrem Kopf löschen möchte.
Um sich abzulenken, nimmt sie die Einladung ihrer Freundin Zoe zu einer Weihnachtsfeier an, obwohl sie mit Weihnachten so gar nichts am Hut hat.
Dort trifft sie auf ihre vergangene Begegnung und die Ereignisse ĂĽberschlagen sich. Was sich ereignet hat und wie sie endet, mĂĽsst ihr unbedingt selbst lesen.

Diese Kurzgeschichte von Denise Yoko Berndt hat es in sich. Mit Spannung fĂĽhrt sie uns durch die Zeilen und bietet hier einen Kurzthriller, der alles hat was ein Thriller haben muss.
Spannung von der ersten Zeile, fesselnd und packend geschrieben. Ich empfehle diese Kurzgeschichte sehr gerne weiter.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą

Zwei Besonderheiten zu Underground: Die Story gibt es nur diesen Monat (und dann wieder im Dezember 2021) und nur als eBook.
Aber natĂĽrlich ist das eBook in Kindle Unlimited enthalten.

Wer lieber einen Thriller mit Amber in der gesamten Länge hat, der ist hier richtig.
https://helgasbuecherparadies.com/2020/05/24/bernd-denis-yoko-abbild/

https://helgasbuecherparadies.com/2020/09/08/berndt-denise-yoko-gnadenengel/

https://helgasbuecherparadies.com/2020/09/11/bernd-denise-yoko-kinderspiel/

http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s