Scherf H.C. đź“– Der Tod kennt dein Geheimnis

Meine #Rezension zu H.C. Scherf

Der Tod kennt dein Geheimnis

Im Hafenbecken wird eine junge Frau ermordet aufgefunden.
Gordon Raabe und sein Team sind gefordert, denn anfangs erweist sich die Identifizierung als schwierig.
Trotzdem gelingt es ihnen die Herkunft zu bestimmen.
Sie kommen einem Menschenhändlerring auf die Spur.
Dann bekommen sie noch einen zweiten Fall zugeteilt. Ein vermeintlicher Suizid gestaltet sich anders und es kommen schockierende Dinge ans Tageslicht.
Wird es ihnen gelingen, die Menschenhändler zu finden und werden die Mädchen befreit? Können sie den Fall um den Suizid befriedigend lösen?

Dies ist der vierte Fall mit Gordon Raabe und sein Team. Wie gewohnt hält H.C.Scherf die Spannung von Anfang bis Ende konstant oben.
In dieser Story geht es um Menschenhandel und die Frauen mĂĽssen sehr viel erleiden. Es geht ausgesprochen brutal zu. Ich habe regelrecht mitgelitten.
Die Geschichte geht mir sehr nach und könnte sich tatsächlich so zugetragen haben.

Gordon ist wieder gut dargestellt und auch seine Familie wird kurz erwähnt, was aber nicht im Vordergrund steht. Neuigkeiten gibt es bei Leonie und ich denke in der Fortsetzung wird man noch mehr darüber erfahren.

Der Schreibstil ist locker und lässt einen nur so durch die Seiten fliegen.
Was mir so gut bei dem Autor so gefällt, er verzichtet darauf auf Seiten zu füllen und er weiß, wie man unheimliche Situationen beschreibt.
Hier zeigt sich wieder auf erschreckende Weise, wozu Menschen fähig sein können.

Fazit:ein spannender, packender und fesselnder Thriller, der einen in Atem hält und noch nachwirkt. Ich hoffe auf baldige Fortsetzung.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und
đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą
Vielen Dank fĂĽr das Rezensionsexemplar.
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s