Windisch Birgid đź“– Dudelsackrumba

Meine #Rezension zu Birgid Windisch

Dudelsackrumba

Die Kommissarin Magda Wild spielt Dudelsack und auf Burg Breuburg ist ein Festival angesagt, indem sie zum erstenmal mitspielt.
Sie will noch abends eine Zigga blotschen, als sie ĂĽber eine Tote stolpert.
Es stellt sich heraus, dass das ihre Zimmerkollegin Sabine ist. Dies bleibt aber nicht die die einzigste Tote.
Magda und ihr Team haben viel zu tun.
In akribischer Kleinarbeit suchen sie nach dem Täter, den sie im näheren Umfeld des Festivals vermuten.
Der Täter plant aber schon weitere Verbrechen.
Wird es ihnen gelingen den Odenwaldkiller zu ĂĽberfĂĽhren, bevor er zu weiteren Taten schreitet?

Dies ist ein spannender Regionalkrimi, der im Odenwald spielt.
Die Kommissarin Magda ist und ihr Team ermitteln sehr gewissenhaft und stoßen auf einige Verdächtige
Magda ist taff mit außergewöhnlichen Hobbies, kommt aber mit forschen Art nicht überall an. Dagegen ist ihr Partner Ben sehr penibel. Das ganze Team arbeitet Hand in Hand.
Auch kommt der Täter zu Wort. Er möchte als Odenwaldkiller berühmt werden.
Deshalb schreckt er vor nichts zurück und die Mordserie hört auch noch nicht auf.
Er spielt Katz und Maus mit der Polizei und bringt diese in ernsthafte Gefahr.
Die Autorin hat eine bildliche Sprache, sodass man sich alles gut vorstellen kann.
Ich hatte vergnĂĽgliche Lesestunden und empfehle das Buch sehr gerne weiter.
Fazit: Ein spannender Regionalkrimi mit viel Lokalkolorit.
Von mir gibt es đź’Ąđź’Ąđź’Ąđź’Ą
Vielen Dank fĂĽr das Rezensionsexemplar
Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst
Weitere Rezensionen findet ihr unter
http://www.helgasbuecherparadies.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s